Werbung

Hund wartet vor Pizzeria: Als der Inhaber das Halsband sieht, lacht er sich kaputt!

Hund vor Pizzeria dog-happy © Facebook Estrella CR

In nur kurzer Zeit verbreitet sich die Geschichte dieses Hundes weltweit. Doch was hat es mit dem Hund vor der Pizzeria wirklich auf sich?

von Carina Petermann

Am veröffentlicht, am aktualisiert

 

Es gibt kaum jemanden, der nicht gerne eine saftige Pizza mit viel Käse verdrückt!

Eine Frau geht 2018 in einer Pizzeria in Mexico City Mittagessen, als sie vor der Eingangstür einen Hund bemerkt. Der Vierbeiner starrt sie durch die Glasscheibe an. Sie hat keinen Zweifel: Der Vierbeiner hat es auf ihre leckere Pizza abgesehen.

Hund liebt Pizza über alles...

Auf Facebook erzählt Estrella: „Der große Hund hatte offensichtlich Hunger und wollte etwas zu fressen!" Die Mexikanerin geht vor die Tür, um zu schauen, wem das Tier gehört. Da schaut sie auf sein Halsband und fängt laut an zu lachen. Es steht auf Spanisch geschrieben: Gib mir bloß keine Pizza!

Ihr Post geht viral und die Seite Buzzfeed sucht die Besitzer des Pizza-Hundes. Es handelt sich um ein Pärchen, das einen Sexshop in der Nähe der Pizzeria betreibt. 

... doch er soll nicht gefüttert werden

Der Hund hört auf den schönen Namen El Jefe (der Chef) und ist zehn Jahre alt. Das Pärchen erzählt, dass ihr bester Freund absolut süchtig nach Pizza ist und gar nicht genug davon bekommen kann, weshalb er ein paar Kilo zu viel auf den Rippen hat. Deshalb haben die beiden diese Nachricht mit einem Augenzwinkern auf das Halsband schreiben lassen...

Kommentieren
0 Kommentare
Löschen bestätigt

Sind Sie sicher, dass Sie den Kommentar lôschen wollen?

EInloggen zum Kommentieren