❗️ Wichtige Umfrage für Haustierhalter

Werbung

Frauchen bringt Überraschung mit: Reaktion ihrer Katze macht 1,4 Millionen sprachlos (Video)

Katze schaut misstrauisch cat-wow

Zunächst noch ein wenig misstrauisch.

© Screenshot Video TikTok @hernameisnylah

Die Halterin von Katze Moose liebt ihre Mieze über alles. Eines Tages kommt sie mit einer Überraschung nach Hause. Die Reaktion der Katze teilt sie auf TikTok.

 

von Wiebke Witterhold

Am veröffentlicht

Katze Moose ist ein Jahr alt und fühlt sich in ihrer Familie sehr wohl. Vor Kurzem kommen ihre beiden Halter aber auf eine Idee, die beinahe den Familienfrieden zerstört hätte.

Dabei wollten sie der Mieze eigentlich nur eine Freude machen ...

 

Ein wenig misstrauisch

Mooses Halter kommen eines Tages mit einer ganz speziellen Box nach Hause. Darin befindet sich ein kleines weißes Kätzchen. Als Moose das neue Familienmitglied bemerkt, geht sie zunächst in die Defensive und faucht am Anfang sogar. Aber sie realisiert schnell, dass weder von der Box noch von der anderen Katze eine Gefahr ausgeht.

Ganz vorsichtig nähert sich die Samtpfote dem weißen Kätzchen, das vorsichtshalber in seiner Box geblieben ist. Moose beginnt, das Kätzchen zu beschnüffeln und beschließt, es als neues Familienmitglied zu akzeptieren.

Noch am selben Tag machen die beiden Fellnasen zusammen ein Nickerchen im selben Körbchen und man sieht sogar, wie Moose seinen neuen Freund, Goose, putzt. 

Eine niedliche Beziehung

Das süße Video wird Anfang Mai auf TikTok veröffentlicht. Bisher haben es 1,4 Millionen Menschen gesehen. Die Internetnutzer sind begeistert, wie schnell sich Moose an Goose gewöhnt.

Der Nutzer _TigerEyes_ schreibt: „Das hat aber nicht lange gedauert.“ Für seinen Kommentar erhielt er selbst über 1000 Likes.

Eine andere Person hat ähnliche Erfahrungen gemacht: „Erst vor wenigen Wochen haben wir unserer Katze ihren neuen Spielgefährten vorgestellt und das Kennenlernen sah ähnlich aus. Unsere Katze heißt übrigens auch Goose!“

Die Nutzerin Catwoman schreibt: „Awww, ich muss weinen, das war so rührend.”

Dem können wir nur zustimmen. 

Kommentieren
0 Kommentare
Löschen bestätigt

Sind Sie sicher, dass Sie den Kommentar lôschen wollen?

EInloggen zum Kommentieren