Werbung

Martin Rütter stinksauer: „Das Schlimmste, was man einem Hund antun kann!“

Familie Schleyer züchtet Dalmatiner. dog-angry

Diese Pläne schocken den Hundetrainer.

© RTL+ / Martin Rütter - Die Welpen kommen (Screenshot)

Eigentlich zählte diese Züchterin zu den absoluten Favoriten des TV-Hundeprofis. Doch als er von ihrem Plan hört, kann er nicht mehr an sich halten.

von Stefanie Gräf

Am veröffentlicht

 

Da musste Martin Rütter (51) dann doch ziemlich zurückrudern! Dabei hatte er sich zunächst so positiv über die Züchter-Familie Schleier geäußert in der aktuellen Folge von „Martin Rütter – die Welpen kommen“ am 15. Mai 2022. Für Fans der Sendung sind es sogar alte Bekannte und auch der Hundetrainer geriet sofort ins Schwärmen, als er die Schleiers wieder sah. 

Nicht nur, dass ihm

„die junge Dame mit dem tollen Lachen“

so im Gedächtnis geblieben ist, auch sonst hat sie alles „wie ein Vollprofi gemacht und mit so viel Herzblut. Da kann man wirklich Hunde kaufen“, lautet die Einschätzung des 51-Jährigen zunächst. Doch dann die drastische Kehrtwende, als Rütter von den neuesten Plänen der Dalmatiner-Züchterin hört.

Hündin soll zurück zum Züchter

Mama Schleier hat nämlich etwas ganz Besonderes vor mit Welpe Briana, die in dieser Episode von ihrer neuen Familie abgeholt wird. Weil Briana einen so überaus guten, gesunden Körperbau hat, möchte Mama Schleier die Hündin nicht ganz aus der Hand geben. Kurzerhand haben sich beide Familien „geeinigt, dass die Briana auch in die Zucht geht und dann

mal zu mir kommen darf für einen Wurf.“

Rütter ist entsetzt von dem Plan

Für den Hundeexperten Martin Rütter ein Ding der Unmöglichkeit: „Also den Hund dann später wieder zum Züchter zurückzugeben, dass er da Welpen bekommen kann, das ist für mich das Schlimmste, was man einem Hund antun kann“, lautet sein klares Urteil. Um noch nachzulegen: „Das ist Schwachsinn.“

Denn die Hündin werde ausgerechnet in „der anstrengendsten und schwierigsten Phase, nämlich Kinder zu gebären“, aus ihrem gewohnten Umfeld herausgerissen. Doch damit nicht genug, dann auch für die Hunde der Züchterin bedeute so etwas enormen Stress. Und da hilft auch ein tolles Lachen nicht.

 
Die Welpen kommen

🟣🟢🟡Von Flecken-Fieber und Punkte-Alarm: Unsere Welpen punkten einfach in jeder Hinsicht. Heute bereits ab 17:20 Uhr bei RTL. Martin Rütter Mina TV GmbH RTL Studios RTL

Posted by Die Welpen kommen - mit Martin Rütter on Friday, May 13, 2022
Kommentieren
0 Kommentare
Löschen bestätigt

Sind Sie sicher, dass Sie den Kommentar lôschen wollen?

EInloggen zum Kommentieren