Werbung

Hund wartet stundenlang weinend hinter der Tür, nachdem Herrchen Entscheidung getroffen hat

Hund wartet vor einer Tür dog-sad

Er wartet auf ein neues Zuhause 

© Trenton Animals Rock - Facebook

Nichts geht über die Beziehung zwischen einem Hund und seinem Menschen. Und wenn dieses Band zerbricht, ist es einfach herzzerreißend.

 

von Wiebke Witterhold

Am veröffentlicht, am aktualisiert

 

Vor einigen Monaten kommt ein Mann mit seinem 11-Jahre alten Mastiff in das Tierheim Trenton Animals Rock in den USA. Er erklärt. dass er sich in einer schwierigen Situation befinde und selbst nirgendwo hin kann. Er kann seinem geliebten Vierbeiner Blue Bear (englischer Hundename für blauer Bär) nicht mehr das Leben geben, das er verdient.

Den Tränen nahe übergibt er Blue Bear den Mitarbeitern des Tierheims. Er weiß, dass sie der Fellnase helfen werden, einen glücklichen Lebensabend zu verbringen. Aber nachdem sein Halter das Tierheim verlässt, bleibt Blue Bear einsam und untröstlich zurück. Er steht an der Tür und wartet darauf, dass sein Herrchen zurückkommt. Als er realisiert, dass das nicht passiert, fängt er an zu winseln. Blue Bear kann nicht wissen, dass diese Entscheidung zu seinem Besten getroffen worden ist. Er realisiert nur, dass sein erstes und einziges Herrchen für immer weg ist. 

Neue Familie bereits in Sicht

Das Tierheim ruft dringend dazu auf, eine Pflegefamilie für Blue Bear zu finden. Die Mitarbeiter wissen, dass es für ihn zu stressig und deprimierend ist, im Tierheim zu bleiben. Außerdem haben sie seinem Herrchen versprochen, dass der Vierbeiner nicht eine Nacht im Tierheim aushalten muss.

Und innerhalb weniger Stunden befindet sich Blue Bear in einem neuen Zuhause mit liebevollen Pflegeeltern. Er entwickelt sich prächtig und fängt an, sich wieder wie er selbst zu fühlen. Zwar leidet er an einigen Problemen, die typisch sind für sein Alter, darüber hinaus ist er aber kerngesund. Jetzt ist er bereit, sein dauerhaftes neues Zuhause zu finden!

 

LATEST: IN FOSTER ❤️ More soon. Exhausting day. And this isn’t all of it. UPDATE: HE IS TOO STRESSED TO BE DOG OR CAT...

Posted by Trenton Animals Rock on Tuesday, February 22, 2022
Kommentieren
0 Kommentare
Löschen bestätigt

Sind Sie sicher, dass Sie den Kommentar lôschen wollen?

EInloggen zum Kommentieren