❗️ Neues Hund-und-Katzen-Quiz von Wamiz

Werbung

Shih Tzu will nicht fressen, doch Herrchen hat einen genialen Trick auf Lager

Wenn Herrchen ihm das Hundefutter hinstellt, zieht „Nitro“ bloß die Nase kraus. Igitt! Doch sein Herrchen ist clever: Er öffnet den Kühlschrank und holt schließlich etwas Unerwartetes heraus. 

von Stefanie Gräf

Am 03.09.20, 18:30 veröffentlicht

Shih Tzu Nitro hält sein Herrchen ziemlich auf Trab. Der kleine Kerl ist nämlich manchmal ziemlich wählerisch, wenn es ums Essen geht. Während andere Hund sich vor Freude gar nicht halten können, wenn sie ihr Hundefutter hingestellt bekommen, guckt Nitro nur etwas pikiert: „Wie, bloß Hundefutter?“

Hunderasse: Shih Tzu

Er liebt nämlich Menschenessen – oder jedenfalls Essen, das aus dem Kühlschrank kommt. Denn Nitro weiß, dass da die wirklich leckeren Sachen drin sind. Deshalb trickst Herrchen Zach Shepard seinen vierbeinigen Mitbewohner jetzt immer aus, wenn der mal wieder rummäkelt.

Herrchens Zaubertrick

Im Video führt Zach seine Strategie vor: Er schnappt sich Nitros Napf mit dem Trockenfutter darin. Dann geht er damit zum Kühlschrank, öffnet die Tür und stellt die Schale kurz hinein, während er mit etwas Verpackung raschelt. Direkt danach nimmt er den Napf wieder und stellt ihn vor Nitro hin – und der langt voller Begeisterung zu. Als gäbe es nichts Besseres auf der ganzen Welt!

Offenbar wurde der Inhalt des Napfes durch den Kühlschrankkontakt binnen Sekunden in ein Gourmetmenü verwandelt.