Wamiz Logo

Werbung

Bernhardiner muss zum Hundefrisör: Plötzlich fallen alle Hüllen (Video)

Hundefriseur © Instagram / theasherhouse

Dieses Herrchen kann sicher jedes Problem lösen!

von Aleksandra Pazik, 14.10.2019

 

Lillie ist eine stattliche Bernhardiner-Hündin. Dennoch hat sie vor vielen Dingen Angst, vor allem dann, wenn sie zum Hundefrisör muss. Sie will nicht einmal den Friseursalon betreten.

Mit ein paar Leckerlis gelingt es Lillies Herrchen dennoch, sie davon zu überzeugen, den Raum zu betreten. Doch nichts auf der Welt kann sie davon überzeugen, auf den Tisch zu klettern!

Herrchen zieht sich aus

Während Lillies letztem Besuch beim Hundefrisör beschließt ihr Herrchen, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Um seine Hündin zu beruhigen und sie zu ermutigen, auf den Tisch zu klettern, zieht er sein Hemd aus und legt sich neben sie auf den Tisch!

Er bittet den Hundepfleger außerdem, ihn auch nass zu machen und sich um ihn zu kümmern, wie er es mit einem Hund machen würde. Alles nur, damit Lillie versteht, dass das Ganze nicht so schlimm ist. Überrascht beobachtet die Hündin, wie ihr Herrchen vom Hundefrisör behandelt wird und gibt ihm sogar einen Kuss zur Ermutigung.

Hund hat keine Angst vor dem Hundefrisör mehr

Im Salon traut niemand seinen Augen. Was Lillies Herrchen tut, ist außergewöhnlich. Es ist ihm egal, dass er die Aufmerksamkeit aller auf sich zieht, solange es seinen Vierbeiner beruhigt.

Lillie stimmt letzten Endes der Pflege zu. Die anderen Hunde und ihre Besitzer sind völlig baff.

Ein Herrchen aus Gold!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Lee Asher (@theasherhouse) on