Werbung

Polizei steht an ihrem Auto: Sie bricht zusammen, als sie kapiert

Die Hundehalterin bricht zusammen dog-angry © Facebook / Shelia Anderson Kennedy

Crystal Marie Houk hat sich einen gemütlichen Einkaufsbummel gegönnt. Doch als sie wieder zu ihrem Wagen zurückkommt, wird ihr klar, dass sie einen entsetzlichen Fehler gemacht hat. 

von Stefanie Gräf

Am veröffentlicht, am aktualisiert

Florida wird nicht umsonst Sunshine State genannt. Im Sommer 2019 herrschen 31 Grad bei strahlendem Sonnenschein. Im klimatisierten Einkaufsparadies vergisst die Amerikanerin Crystal Marie Houk aber offenbar komplett die Zeit. Mit tragischen Konsequenzen!

Als die Frau endlich wieder zu ihrem Auto zurückkommt, wird sie dort bereits erwartet – von der Polizei. Was diese ihr sagen, ist so furchtbar, dass Houk direkt zusammenbricht. Facebook-Userin Shelia Anderson Kennedy hat das Ganze gefilmt und online gestellt.

 

Alternative Fakten

Denn während die Frau entspannt einkauft, sitzt ihr Pitbull in dem Auto, und ist den schnell steigenden Temperaturen im Wagen hilflose ausgesetzt. So hat er keine Chance – nach vier Stunden stirbt der Pitbull. Hätte man ihn rechtzeitig gefunden und die richtigen Maßnahmen gegen den Hitzschlag ergriffen, wäre er noch am Leben.

Houk behauptet, sie wäre nur kurz fort gewesen und hätte außerdem die Klimaanlage angelassen, doch ein Überwachungsvideo kann belegen, dass dies nicht stimmt. Die Frau wurde zunächst verhaftet, kam dann aber auf Kaution frei. Am 12. September 2019 muss sie sich dann vor Gericht verantworten.

Leider sterben auch in Deutschland immer wieder Hunde in überhitzten Autos. Wie Sie Ihren Hund in den warmen Monaten richtig vor Hitze schützen, verraten wir hier.

 

When I tell you, this type of abuse to animals speaks volumes. Listen Linda you deserve everything you have coming. Leaving your dog in the car for 3 hrs. Stop it already with all that fake crying. Maggie did not deserve to suffer because of your ignorance. I’m grieving for this dog, I witnessed the entire tragedy, praying that the bottle water I gave would somehow bring Maggie back. What is so hard to understand~ DO NOT leave any living, breathing thing in a HOTT Car⁉️. #RIDH #Maggie ?? ?

Posted by Shelia Anderson Kennedy on Thursday, August 22, 2019
Kommentieren
0 Kommentare
Löschen bestätigt

Sind Sie sicher, dass Sie den Kommentar lôschen wollen?

EInloggen zum Kommentieren