wamiz-v3_1

Werbung

Hund erblindet: Doch dann kommt ein Geschenk des Himmels

Blinder Hund Charlie © Instagram / charlieandmav

Golden Retriever Charlie wird bis an sein Lebensende blind sein. Doch eines Tages trifft seine Familie eine folgenschwere Entscheidung, die dem 11-jährigen Rüden die Lust am Leben zurück gibt.

von Carina Petermann, 24.03.2019

Als Charlie 2016 sein linkes Auge wegen eines Glaukoms verliert, bricht für den Vierbeiner eine Welt zusammen - doch es sollte noch schlimmer kommen: Ein Jahr später fängt auch das rechte Auge an zu schmerzen und muss bei einer Operation entfernt werden. Der 11-jährige Charlie, der von seinem Herrchen Adam und Frauchen Chelsea aus North Carolina schon als Welpe adoptiert wurde, erblindet vollständig.

Ein Blindenhund für einen blinden Hund

Nur nach und nach gewöhnt sich der liebe Golden Retriever an seinen neuen Zustand. Als sein Frauchen schwanger wird, haben Adam und Chelsea eine großartige ihre Idee: Ihr blinder Hund soll Unterstützung bekommen - von einem Blindenhund! Zwar ist der vier Monate alte Welpe Maverick nicht wirklich als Blindenhund ausgebildet, doch er hilft Charlie, die Welt auf eine neue Art zu erleben.

Zwar ist Charlie im ersten Moment kein großer Fan von Maverick, den die Familie am Neujahrstag 2019 zu sich holt, doch mittlerweile hat er sich an den Jungspund gewöhnt. “Sie sind beide ziemlich verrückt und besonders. Sie unterhalten uns köstlich”, sagt Halterin Chelsea. Mit der Zeit versteht der kleine Maverick, das Charlie anders ist, und beginnt ihn zu unterstützen:

“Wenn sie spielen und Charlie ein Spielzeug verliert, hebt Maverick es auf und hält es ihm wieder hin, um weiterzuspielen.”
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Charlie And Maverick (@charlieandmav) on

Mittlerweile erobert das Hunde-Dreamteam auch Instagram: Am dem Tag, an dem ihr Kanal online ging, gewannen Maverick und Charlie schon 20.000 Abonnenten für sich. Heute verfolgen bereits 43.000 Hundeliebhaber die Abenteuer von Charlie und seinem Blindenhund.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Charlie And Maverick (@charlieandmav) on