Werbung

Hund in Babyklappe in Bayern entsorgt: Was wir über das Frauchen wissen

Der niedliche Thorin dog-sad

War Thorins Aussetzung eine Kurzschlusshandlung?

© Facebook / Tierheim Erlangen

Mischling Thorin wurde einfach in einer Fundklappe entsorgt. Mit dabei ein Brief seiner Halterin – und der bringt die Tierheimleiterin auf die richtige Spur!

von Stefanie Gräf

Am veröffentlicht, am aktualisiert

 

„Ich wurde einfach in der Fundhütte des Tierheims (ist so'ne Art Babyklappe für Tiere) 'entsorgt', da ich meiner Familie zu unbequem wurde“, heißt es in dem rührenden Facebook-Post des Tierheims Erlangen. Denn dort versucht man nun alles, um für den armen Mischling ein schönes, neues Zuhause zu finden.

Anfang Dezember 2021 wurde der niedliche Thorin nachts einfach in der Fundhütte am Eingang des Tierheims Erlangen deponiert. Keine schöne Überraschung für Tierheimleiterin Renate Eckert und ihr Team, zumal der Vierbeiner eigentlich „ganz putzig“ sei, „wenn er jemanden erstmal kennt“, laut Eckert.

Das Tierheim kennt inzwischen die Vorgeschichte

War das Aussetzen eine Kurzschlusshandlung? Denn die Tierheimleiterin kann die Halterin des Kleinen schließlich aufspüren und kennt deshalb inzwischen die Vorgeschichte des Ganzen.

„Sie ist eine alleinerziehende Mutter mit psychischen Problemen, die ihn nach eigener Aussage schon von klein auf hatte“,

erklärt Eckert. „Die Besitzerin war letztlich einfach überfordert und mit den Kindern und dem Hund hat es wohl in dem Fall nicht geklappt.“

Da Thorin recht dominant ist, sucht das Tierheim Erlangen für ihn nun nach einem passenden Zuhause. Ideal wäre eine Einzelperson mit Hundeerfahrung, weil der Mischling „jemanden braucht, der ihm zeigt, wer der Chef ist“, schmunzelt Eckert. Bei so einem niedlichen Kerlchen dürfte die Vermittlung sicher nicht so lange dauern.
 

 

Name: Thorin Alter: geboren 2019 Geschlecht: Männlich, kastriert Rasse: Mischling Hallo Allerseits, mein Name ist...

Posted by Tierheim Erlangen on Friday, March 11, 2022
Kommentieren
0 Kommentare
Löschen bestätigt

Sind Sie sicher, dass Sie den Kommentar lôschen wollen?

EInloggen zum Kommentieren