🐱 Gewinnspiel für Katzenfreunde 🎁

Werbung

Rehe nähern sich Kätzchen: Niemand ist darauf gefasst, was dann passiert (Video)

Es ist immer wieder beeindruckend, zu sehen, wie sich Tiere unterschiedlicher Arten anfreunden. Genau das könnt ihr auch im untenstehenden Video miterleben.

von Leonie Brinkmann

Am 15.11.20, 12:00 veröffentlicht

Terri Randell bekommt in ihrem Garten regelmäßig Besuch von einer kleinen Gruppe Rehe. Meist sind es zwischen zwei und sechs Tiere. Sie kommen vor allem im Frühherbst vorbei, um ein paar heruntergefallene Äpfel zu fressen.

Terri berichtet, dass die Rehe sehr scheu sind und vor Menschen immer weglaufen. Nie hätte die junge Frau deshalb gedacht, dass sich das eines Tages ändern würden.

Rehe schlecken Katze ab

Vor einigen Tagen beobachtet Terri dann, wie sich die Rehe ihrer einjährigen Katze Flambo nähern, die im Gras liegt und die Herbstsonne genießt. Anstatt Angst zu bekommen oder gar wegzulaufen, bleibt das hübsche Kätzchen ganz entspannt liegen, als die Rehe zu ihm kommen.

Und dann passiert das Unglaubliche: Nachdem sie Flambo einige Minuten regungslos angestarrt haben, beginnen die Rehe das Kätzchen abzulecken, als wäre es ein Kitz. Terri ist verständlicher Weise völlig aus dem Häuschen, sofort zückt sie ihr Handy, um diese einmalige Szene zu filmen.

Video von Rehen und Katze geht viral

In dem Video sieht man, wie die beiden Rehe das Kätzchen zärtlich abschlecken, dem die Liebkosungen ganz offensichtlich gefallen.

Wir bei Wamiz haben schon so einige Tierfreundschaften gesehen, doch meist sind es Freundschaften zwischen Katzen und Kaninchen oder auch Hunden und Katzen ... doch eine Freundschaft zwischen Rehen und einer Katze, das ist selbst uns neu!