🐱 Gewinnspiel für Katzenfreunde 🎁

Werbung

Lustige Kätzchen schauen ins Waschbecken: Es kommt, wie es kommen musste (Video)

Wer hat behauptet, Katzen würden kein Wasser mögen? Diese beiden Exemplare finden es ganz offensichtlich unterhaltsam. Und nicht nur sie!

von Cora Meininghaus

Am 11.09.20, 14:00 veröffentlicht

Wenn ihr etwas braucht, um euch den Tag zu versüßen, dann haben wir genau das Richtige für euch (Video unten). Diese beiden Bengalkatzen haben gerade das beste Spiel ever entdeckt... und zwar im Badezimmer!

Jawohl, diese Katzen haben nämlich herausgefunden, was für eine wundervolle Erfindung das Bidet ist. Da schießt plötzlich Wasser aus dem Nichts heraus - ein echtes Mysterium

Sind Katzen wasserscheu?

Manche Katzen wären sofort ängstlich weggelaufen, aber diese hier sind total neugierig und müssen unbedingt herausfinden, wie dieses Gerät funktioniert. Die beiden starren auf das Bidet herab - sie haben keine Angst davor, in der Nähe des Wassers zu bleiben!

Samtpfoten zählen eigentlich zu den sehr reinlichen Tieren und verbringen jeden Tag mehrere Stunden damit, ihr Fell zu pflegen. Das bedeutet jedoch nicht, dass sie den Kontakt mit Wasser lieben – die meisten Katzen sind nämlich wasserscheu. Selbst das erfrischende Nass im täglich liebevoll gefüllten Wassernapf ignorieren viele Katzen.

Bengalkatzen spielen am Bidet

Ganz im Gegenteil jedoch bei diesen süßen Kätzchen: Sie sind sogar dazu bereit, ihre Köpfe hineinzustecken, wenn sie das näher an eine Erklärung für das Phänomen bringt, das sie hier beobachten.

Rasse: Bengalkatzen

Das ist ein gutes Beispiel für den Charakter von Bengalkatzen! Sie sind immer für ein Abenteuer zu haben und sehr neugierig gegenüber so ungefähr allem, was sie umgibt. Bengals sind dafür bekannt, dass sie zu den wenigen Katzenrassen gehören, die Wasser lieben! Viele Halter berichten, dass ihre Bengalkatzen ihnen gern unter die Dusche oder in die Badewanne folgen.

Man muss sie einfach lieben!