News :
wamiz-v3_1

Werbung

Aus dem Nichts taucht ein Wolf auf: Sein Hund macht alle sprachlos

Hund und Wolf
© Rumble / rcerikas

Während eines Spaziergangs treffen ein Herrchen und sein Hund auf einen Wolf. Doch die Reaktion des belgischen Schäferhundes lässt sein Herrchen aus allen Wolken fallen.

von Christina Werner Datum der Veröffentlichung 13.04.2019

Vielen Hundehaltern ist heutzutage nicht mehr bewusst, dass der Hund vor langer Zeit in der Wildnis gelebt hat. Das Familientier zu ihren Füßen wäre vor vielen Jahren lieber zusammen mit Wölfen durch den Wald gelaufen. Aber manche Hunde fühlen sich auch noch heute in der freien Natur in Gesellschaft von wilden Tieren wohl.

Eine wundervolle Szene

Zweifellos ist dies der Fall bei diesem belgischen Schäferhund. Als er mit seinem Herrchen durch den Wald spaziert, kreuzt der Hund den Weg eines Wolfes. In Panik versucht das Herrchen zunächst, ein Zusammentreffen mit dem Wolf zu verhindern. Der Mann erkennt aber schnell, dass es unausweichlich ist. Doch statt der gefährlichen Konfrontation ereignet sich vor seinen Augen eine unerwartete Szene. Der Hund und der Wolf beginnen miteinander zu spielen!

Minutenlang welzen sich die beiden auf dem Waldboden, ohne sich im Geringsten zu verletzen. Selbstverständlich sollten Hundehalter aber nicht vergessen, dass diese Geschichte eher eine Ausnahme ist:

Generell sollten Sie sich vor wilden Tieren hüten, denn ihr Verhalten ist schwer einzuschätzen.