❗️ Neues Hund-und-Katzen-Quiz von Wamiz

Werbung

„Schäferhund" mischt sich unter die Herde, aber nur 5% aller Deutschen sehen ihn!

 

Ein Foto auf Wyoming in den USA bereitet momentan Millionen Menschen Kopfzerbrechen. Darauf zu sehen sind viele, viele Schafe. Doch wo ist der Hund?

von Philipp Hornung

Am 26.12.19, 21:00 veröffentlicht, am 12.10.20, 10:17 aktualisiert

Suchfotos im Internet erfreuen sich immer wieder großer Beliebtheit. Ob die Katze, die sich im Laub versteckt, das Kätzchen, das man in der Küche finden muss oder der schwarze Hund, der ein Meister der Tarnung ist - nicht immer finden wir den Vierbeiner auf den ersten Blick.

In der Schafsherde ein Hirtenhund

Für Begeisterung sorgt in diesem Monat ein idyllischer Schnappschuss aus den USA. Darauf zu sehen ist eine Herde von Schafen vor einer traumhaften, winterlichen Kulisse. Doch ein Tier passt hier nicht so richtig hin, nämlich ein Hund. Es handelt sich um einen Anatolischen Hirtenhund

Wamiz-Ratgeber: Hirtenhunde

Das Foto der Facebook-Nutzerin Jennifer Dutton wurde mittlerweile über 3000 Mal gelikt und hunderte Male kommentiert und geteilt.

Lösung

Die Auslösung: Falls sie den Vierbeiner immer noch nicht gefunden haben: Der weiße Hund sitzt in der zweiten Reihe von vorne und kuschelt sich liebevoll an ein Schaf.

 

Who doesn't quite belong? Feeding sheep on the winter range in southwest Wyoming.

Posted by Jennifer Dutton on Wednesday, December 11, 2019