🐶 Gewinne ein Jahr Futter gratis! 🐱

Werbung

Schielende Katze bekommt zu Weihnachten die beste Überraschung überhaupt!

 

Crosby wird auf dem Parkplatz eines Hotels im US-Bundesstaat Colorado gefunden und gewinnt trotz oder gerade wegen seines Schielens die Herzen seiner Retter. Zu Weihnachten bekommt er ein Geschenk, mit dem er nicht gerechnet hat.

von Tim Brinkhaus

Am 23.12.20, 16:00 veröffentlicht, am 08.02.21, 16:06 aktualisiert

Schielender Kater wird ausgesetzt

Crosby schielt, aber das macht ihn nur noch liebenswerter. Dieser mutige Kater, der auf einem Hotelparkplatz gefunden wird, erobert die Herzen seiner Retter, seiner Pflegefamilie und später auch das seiner Adoptivmama. Sie heißt Kim und studiert Tiermedizin. Vor mehr als vier Jahren adoptiert sie den Stubentiger. In all diesen Jahren erlebt das Duo große Abenteuer und ist sogar vier Mal durch die Vereinigten Staaten gereist.

Eine zweite schielende Katze

Vor kurzem adoptiert Kim eine andere Katze namens Gobi, die wegen schwerer Arthrose ausgesetzt worden ist. Aber das Überraschendste ist, dass Gobi auch schielt, genau wie Crosby.

Crosby nimmt Gobi sofort unter seine Fittiche, und sehr schnell werden die beiden Kater unzertrennlich. Während Gobi der schelmische kleine Bruder ist, ist Crosby ruhiger. Er gibt ihm all seine Zuneigung, und sie sind großartige Spielgefährten füreinander. Dieses Jahr feiern die drei schon ihr zweites gemeinsames Weihnachtsfest. Mit Sicherheit werden noch viele weitere Feste folgen.