Wamiz Logo

Werbung

Kätzchen sieht neue Katzenklappe. Drei Sekunden später kommt alles ganz anders!

Katze vor Katzenklappe
© Symbolbild: Shutterstock

Für seinen Kater Philo baut er extra eine Katzenklappe in die Tür. Die Samtpfote schaut sich das Ganze erst interessiert an – doch dann macht Philo seinem Halter einen dicken Strich durch die Rechnung.

von Stefanie Gräf , 16.11.2019

Katzen sind speziell und haben ihren eigenen Kopf – genau das lieben Katzenfreunde an den Stubentigern auch. Kater Philo jedenfalls hat das perfektioniert, wie dieses Video zeigt.

Alles für die Katz

Sein Halter hat ihm extra eine neue Katzenklappe in die Haustür eingebaut, damit der Kater nach Lust und Laune raus und reinlaufen kann. Als das Meisterwerk fertig ist, soll Philo es sich ansehen. Der kommt entspannt herangeschlendert und wirft vom Treppenabsatz aus einen prüfenden Blick auf die Katzenklappe. Dann wirkt beinahe so, als würde er gründlich überlegen. Doch was dann passiert, damit rechnet keiner!

Professor Philo

Wenn der Kater ein Mensch wäre, dann würde er seinem Beobachter jetzt vermutlich den Stinkefinger zeigen: Deine Katzentür kannste selber benutzen! Dann reckt sich Philo in Richtung Türklinke, macht sich ganz lang – und drückt mit der Pfote auf die Klinke! Noch ein wenig Druck mit der Schulter und dann spaziert der Kater entspannt ins Haus. Katzenklappen sind offenbar was für Amateure!