Wamiz Logo

Werbung

Er schenkt behinderten Kätzchen ein Zuhause: Wie sie ihm danken, ist pure Magie

Sarper Duman mit Katzen © Shutterstock

Als Sarper Duman beginnt, verletzten Straßenkatzen ein neues Leben zu schenken, ahnt er noch nicht, wie sehr sich sein eigenes Leben dadurch ändern würde.

von Nina Brandtner, 30.09.2019

Sarper Duman ist Pianist und lebt in Istanbul. Seine Liebe zur Musik wird nur in den Schatten gestellt von der Liebe zu seinen kleinen Fellnasen. Seit Jahren rettet der türkische Musiker verletzte oder behinderte Straßenkätzchen und nimmt sie in seiner Wohnung auf. Über ein Dutzend Katzen leben mittlerweile schon bei Sarper. Die Samtpfoten genießen ihr neues Leben und sind ihrem Retter treu ergeben. Außerdem sind sie begeisterte Zuhöhrer der Privatkonzerte, die Sarper ihnen bietet, wie er gegenüber Love Meow erzählt:

„Ich spiele fast jeden Abend zuhause Klavier und jedes Mal versammeln sich alle Katzen um mich herum. Sie lieben es, in der Nähe des Klaviers zu schlafen.”
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Sarper Duman (@sarperduman) on

Indem er den heimatlosen Kätzchen ein neues Zuhause geboten hat, hat Sarper nicht nur seine besten Freunde sondern auch seine größten Fans gefunden. Mittlerweile ist der Pianist mit seinen süßen Katzen-Videos, die er regelmäßig auf Instagram teilt, zu einer kleiner Berühmtheit geworden. Über eine Million Abonennten verfolgen die niedlichen Duette am Klavier!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Sarper Duman (@sarperduman) on