wamiz-v3_1

Werbung

Neben Friedhof: Hund macht Grusel-Fund, Herrchen ruft sofort bei Zeitung an!

Im Schutthafen sind menschliche Knochen! © Bild

Horror! Als Michael begreift, was sein Mischlingshund ihm gerade bringt, stockt ihm der Atem. Er ist fassungslos und ihm ist klar: Er muss andere Menschen unbedingt warnen.

von Stefanie Gräf, 16.07.2019

Gassigehen in Bremerhaven kann zu einer echten Belastungsprobe für die Nerven werden: Jedenfalls wenn man dazu eine Grünfläche beim Geestemünder Friedhof nutzt. An diesem Tag bereut ein 41-Jähriger Hundehalter seine Entscheidung.

Grauenvolles Mitbringsel

Als sein vierjähriger Hund Oiskin von einer seiner geliebten Schnüffeltouren zurückkommt, denkt der Halter erst nichts Böses. Offenbar hat der Hund einen Stock mitgebracht. Doch dann verschlägt es Schäfer den Atem und er begreift die furchtbare Wahrheit: Das hier ist ein menschlicher Knochen

Oiskin hat ihm den Oberschenkelknochen eines Menschen angeschleppt!

Sofort sucht er nach der Quelle und findet sie schnell.

Neben dem Friedhof ist ein großer Haufen, hochgetürmter Schutt und Sand. Und dazwischen – menschliche Gebeine! Große und kleine Knochen, Fragmente und sogar ganze Schädel

Schäfer ist entsetzt, das kann doch nicht wahr sein! Was ist hier los? Sofort kontaktiert er die Presse, denn das muss publik gemacht werden, denkt er. Was, wenn spielende Kinder das entdecken?

Grabsteine
Hausen mit Grabsteinen neben dem Friedhof © Symbolbild Shutterstock

Reaktion des Friedhofsgärtners: Ein Schulterzucken

Offenbar ist das Ganze einfach eine unglückliche Angelegenheit, wenn es nach den Aussagen eines Friedhofsgärtners geht. Dieser bestätigte, dass auf dem Haufen auch der Aushub von Gräbern gelagert wird. 

Da der Grundwasserspiegel unter dem Friedhof sehr hoch ist, kann hier nicht sehr tief gegraben werden. Wird ein neues Grab benötigt, müssen daher alte aufgelöst und ausgehoben werden. Und weil menschliche Überreste hier nicht genügend Zeit, um in der Erde zu verwesen, sind manchmal noch Knochen im Aushub.

Für Schäfer ist klar: Keine Gassigänge mehr auf dieser Grünfläche!

 

Was sein Mischlingshund „Oiskin" beim Spielen findet, kann Michael zuerst gar nicht glauben.

Posted by Bild on Friday, July 12, 2019