Werbung

Hunde-Trockenfutter Diabetes

Mit dem richtigen Trockenfutter können Sie die Diabetes-Symptome Ihres Vierbeiners lindern.

© Ekaterina Markelova / Shutterstock

Welches Trockenfutter für Hunde mit Diabetes ist 2024 das beste?

von Cora Meininghaus

Am veröffentlicht am aktualisiert

Dank Werbung ist Wamiz kostenlos

Werbung wird geladen ...

Dank Werbung ist Wamiz kostenlos

Werbung wird geladen ...

Hunde mit Diabetes benötigen eine spezielle Ernährung, die die Auswirkungen ihrer Krankheit reduziert. Diabetes kann durch Übergewicht, genetische Veranlagung oder eine falsche Ernährung ausgelöst werden und ist für Hunde unangenehm und schmerzhaft. Zum Glück können Sie Ihrem Haustier aber mit speziellem Trockenfutter helfen.

 

Es ist wichtig, zu bewirken, dass ein Hund mit Diabetes langsam abnimmt, um Schwankungen des Blutzuckerspiegels so gut wie möglich unter Kontrolle zu bringen. Trockenfutter für Vierbeiner mit Diabetes hat daher einen besonders hohen Gehalt an Ballaststoffen, sodass die Aufnahme der Kohlenhydrate im Verdauungssystem verlangsamt wird. Die in solchem Trockenfutter enthaltenen Proteine stammen aus Geflügelfleisch, anderem magerem Fleisch oder fettarmem Fisch. 

Achtung: Es ist vor einer Ernährungsumstellung immer wichtig, zunächst einen Tierarzt zu konsultieren. Er kann zum Beispiel das Idealgewicht Ihres Hundes zuverlässig für Sie berechnen. Ihr alter Hund bekommt allmählich Diabetes? Dann müssen Sie seine Lebensgewohnheiten ändern, um ihm seinen Alltag so angenehm wie möglich zu gestalten. Dafür sollten Sie Spezial-Trockenfutter verwenden, das aus Premium-Zutaten hergestellt wird und fettarm ist. Wir haben diesen Vergleichstest angestellt, um Ihnen dabei zu helfen, die beste Nahrung für Ihren treuen Gefährten ausfindig zu machen.

 

Trockenfutter Hill’s Prescription Diet

Das fettärmste Trockenfutter

Trockenfutter für Hunde Hill’s Prescription Diet Das fettärmste Trockenfutter
Dieses Trockenfutter für Hunde sind dafür konzipiert, die Glukosezufuhr zu regulieren und Hunden dabei zu helfen, ihr Idealgewicht zurückzuerlangen. Es hat einen besonders hohen Gehalt an essentiellen Fettsäuren.
Trockenfutter für Hunde Hill’s Prescription Diet: kurbelt die Fettverbrennung an

Dieses überaus schmackhafte Futter mit Huhn ist mit L-Carnitin angereichert und stimuliert das gesunde Funktionieren des Stoffwechsels. Dieses Trockenfutter ist sehr ausgewogen und enthält Vitamine, Spurenelemente und Mineralien, welche das Immunsystem stärken und einen guten allgemeinen Gesundheitszustand garantieren. Außerdem enthält dieses Trockenfutter keinen Einfachzucker: Es hat einen geringen glykämischen Index, das heißt es enthält keine Kohlenhydrate, die zur schnellen Freisetzung von Glukose führen. Außerdem ist es leicht verdaulich und trägt zum Gleichgewicht des Verdauungstrakts bei. Erhältlich in 1,5 kg-Beuteln für Hunde, die zu Übergewicht neigen.

Purina Pro Plan DM m. Geflügel für Hunde

Das preiswerteste Trockenfutter

Trockenfutter für Hunde Purina Pro Plan Das preiswerteste Trockenfutter
Dieses Trockenfutter für Hunde mit Diabetes hilft Ihrem Vierbeiner dabei, sein Idealgewicht zu halten. Es enthält einen Extrakt aus weißen Bohnen, der es besonders leicht verdaulich macht.
Trockenfutter für Hunde Purina Pro Plan: mit geringem Kohlenhydratgehalt

Dieses Trockenfutter für Hunde hat einen hohen Gehalt an Antioxidantien, zu denen unter anderem Vitamin E und C gehören. So bekämpft es wirksam oxidativen Stress, der zu Gewichtszunahme führt. Außerdem enthält diese Premium-Nahrung für Hunde mit Diabetes Glukosamin und Chondroitin, welche die Gelenke Ihres Haustiers schützen. Die Rezeptur dieses Trockenfutters ist sehr vollwertig und sehr gut für übergewichtige Tiere geeignet, denn es enthält nur wenig Kohlenhydrate. Ein Beutel enthält 3 kg Trockenfutter. Bewahren Sie ihn an einem trockenen Ort auf.

Trockenfutter Virbac Veterinary HPM

Das proteinreichste Trockenfutter

Trockenfutter für Hunde Virbac Veterinary HPM Das proteinreichste Trockenfutter
Dieses Trockenfutter für Hunde ist von Tierärzten entwickelt worden und verströmt einen verführerischen Duft von Rindfleisch. Es lindert die Diabetes-Symptome Ihres Haustiers und wird ihm bei jeder Mahlzeit das Wasser im Maul zusammenlaufen lassen.
Trockenfutter für Hunde Virbac Veterinary HPM: leicht verdaulich

Dieses Trockenfutter für ausgewachsene Hunde wird in 3 kg-Beuteln verkauft. Es ist für Hunde aller Rassen geeignet, die über 30 % über ihrem Idealgewicht liegen. Aufgrund ihres hohen Gehalts an Chondroitin ist diese Nahrung sehr wertvoll, um die stark beanspruchten Gelenke von übergewichtigen Hunden zu kräftigen. Dieses Trockenfutter ist außerdem mit Proteinen angereichert, damit die Muskelmasse erhalten bleibt. Zudem hat es einen hohen Gehalt an L-Carnitin und enthält nur wenig Kohlenhydrate, sodass das Abnehmen erleichtert wird. Dieses Trockenfutter wirkt noch dazu gegen Verdauungsbeschwerden.

Trockenfutter für Hunde Advance mit Huhn

Das natürlichste Trockenfutter

Trockenfutter für Hunde Advance Veterinary Diets Das natürlichste Trockenfutter
Dieses Futter für Hunde mit Diabetes enthält sehr leicht verdauliche Proteine aus Geflügel und Fischöl, welches das Fell glänzen lassen. Ihr Hund wird das intensive Aroma dieses Trockenfutters lieben!
Trockenfutter für Hunde Advance Veterinary Diets: mit natürlichen Antioxidantien

Dieses Trockenfutter für Hunde enthält Rote Bete, wodurch es besonders leicht zu verdauen ist. Außerdem enthält es natürliche Antioxidantien, welche das gesunde Funktionieren des gesamten Organismus fördern. Die enthaltenen löslichen Ballaststoffe ermöglichen es, die Verdauung zu regulieren und das Gleichgewicht der Darmflora wiederherzustellen. Außerdem enthält dieses Futter für Hunde mit Diabetes Kohlenhydrate aus Gerste, welche dabei helfen, den Blutzuckerspiegel zu regulieren. Eine Packung enthält 12 kg Trockenfutter und ist mit einem Zip-Verschluss ausgestattet, der sich leicht öffnen und hermetisch wiederverschließen lässt.

Royal Canin für Hunde mit Diabetes

Das leckerste Trockenfutter

Trockenfutter für Hunde Royal Canin Veterinary Diet Das leckerste Trockenfutter
Dieses Trockenfutter für Hunde mit Diabetes ermöglichen es, Blutzucker-Spitzen nach den Mahlzeiten zu vermeiden. Zu diesem Zweck enthält es mehrere Getreidesorten mit niedrigem glykämischem Index. Worauf warten Sie noch?
Trockenfutter für Hunde Royal Canin Veterinary Diet: reduziert oxidativen Stress

Mit diesem Premium-Trockenfutter erlangt Ihr Hund sein Idealgewicht schnell zurück und hat dabei trotzdem noch Freude am Fressen. Zudem bekämpft diese Nahrung die Zellalterung und stimuliert die Hirnaktivität. Dank ihres geringen Gehalts an Kohlenhydraten garantiert sie eine schnelle Gewichtsabnahme. Da dieses Futter auch reich an Proteinen ist, bleibt die Muskulatur des Tieres dabei erhalten. Außerdem reduziert dieses Futter oxidativen Stress. Sie können Ihren Hund mit Diabetes ab einem Alter von 6 Monaten damit füttern. Achtung: Für säugende oder trächtige Weibchen ist dieses Futter nicht empfehlenswert.

Wie Diabetes beim Hund erkennen?

Bevor ein Hund Diabetes bekommt, hat er Prädiabetes. In dieser Phase erhöht sich sein Blutzuckerspiegel schnell. Eine Blutprobe ist die einzige Möglichkeit, Diabetes in diesem Stadium zu diagnostizieren. Wenn die Glukose den Urin erreicht, treten dann die ersten Diabetes-Symptome auf.

Hunde mit Diabetes haben einen großen Appetit. Gleichzeitig sind sie nicht mehr gut in Form und werden schnell müde. Wenn Ihr Hund bei langen Spaziergängen oder beim Spielen schnell erschöpft ist, dann hat er vielleicht Diabetes.

Außerdem urinieren Vierbeiner mit Diabetes sehr häufig. Auf diesem Wege befreit ihr Körper sich von der überschüssigen Glukose. Der Urin von Hunden mit Diabetes hat einen ziemlich starken Geruch, der sich leicht erkennen lässt. Um einer Dehydrierung vorzubeugen, trinken kranke Hunde sehr viel Wasser.

Zuguterletzt gehört auch ein Gewichtsverlust zu den häufigen Symptomen von Diabetes.

 

Wie kann man Diabetes bei Hunden vorbeugen?

Um Diabetes bei Hunden effizient vorzubeugen, sollte man ihnen eine gesunde Lebensweise ermöglichen. Versorgen Sie Ihren Vierbeiner mit einer ausgewogenen Ernährung aus hochwertigen Zutaten, die nicht zu viel Zucker enthält. Stellen Sie sicher, dass das Futter den Bedürfnissen Ihres Hundes optimal gerecht wird: Je nachdem, ob er ein Welpe oder ein Senior-Hund ist, sterilisiert oder nicht, klein oder groß, usw., hat er einen ganz bestimmten Nährstoffbedarf. 

Es ist darüber hinaus auch sehr wichtig, dass Sie ihm sein Futter zu festen Uhrzeiten geben und dabei genau die Nahrungsmenge verfüttern, die Ihnen vom Tierarzt empfohlen worden ist. Sie müssen außerdem auch auf das Gewicht Ihres Hundes achten. Denken Sie daran, jedes Jahr einen Gesundheits-Check von einem Mediziner vornehmen zu lassen.

Um zu vermeiden, dass Ihr Hund Diabetes bekommt, sollten Sie ihm zudem nur selten Leckerchen geben. Diese sollten qualitativ hochwertig sein, damit Ihr Haustier davon nicht dick wird. Geben Sie Ihrem Hund auf keinen Fall die Reste Ihrer Mahlzeiten, denn eine solche Ernährung ist nicht für seinen Stoffwechsel geeignet.

Zuguterletzt sollte Ihr Hund sich jeden Tag genug bewegen, damit er gesund bleibt.

Welche Auswirkungen hat Diabetes bei Hunden?

Diabetes kann schwerwiegende Auswirkungen für Ihren vierbeinigen Gefährten haben. Deshalb ist es wichtig, besonders gut auf die Symptome der Krankheit zu achten. Wenn ein Hund mit Diabetes nicht von einem Tierarzt behandelt wird, verschlechtert sich sein Zustand sehr schnell.

Diabetes kann bei Hunden zu Augenproblemen wie Grauem Star oder Blindheit führen. Außerdem führt diese Krankheit zu wiederkehrenden Infektionen, die den gesamten Organismus des Hundes betreffen. Diabetes führt darüber hinaus zu Nierenproblemen und immer wieder auftretenden Blasenentzündungen. Hunde mit Diabetes müssen sich außerdem häufig erbrechen, haben Atembeschwerden und können ins Koma fallen. In den schlimmsten Fällen kann diese Krankheit sogar zum Tod eines Hundes führen.

Welches Futter braucht ein Hund mit Diabetes?

Wenn Ihr Hund unter Diabetes leidet, ist es überaus wichtig, seine Ernährung umzustellen und ihn mit speziellem Trockenfutter zu versorgen, das seinem Gesundheitszustand gerecht wird. Die Zellen eines Tieres mit Diabetes können Zucker nämlich nicht mehr richtig aufnehmen. Deshalb nutzen sie die Fettreserven des Hundes, um genug Energie zu bekommen. Deshalb verlieren Hunde mit Diabetes schnell viel Gewicht.

Daher braucht Ihr an Diabetes erkrankter Hund eine protein- und ballaststoffreiche Ernährung. Die Proteine ermöglichen es dem Tier, Energie zu tanken und reduzieren das Risiko für Übergewicht. Lösliche Ballaststoffe führen schnell zu einem Sättigungsgefühl, welches eine Gewichtszunahme hemmt. Außerdem ermöglichen sie es, den Blutzuckerspiegel besser unter Kontrolle zu halten.

Die Ernährung von Hunden mit Diabetes muss auch reich an Fetten sein. Fettsäuren wie zum Beispiel Omega-3 helfen dabei, die Leber zu entgiften und fördern das gesunde Funktionieren des gesamten Organismus.

Was die Kohlenhydrate angeht, so sollten sie nicht mehr als 25 % der Futterration Ihres Vierbeiners ausmachen. Sie sind unerlässlich für eine ausgewogene Ernährung Ihres Hundes.

Bei Diabetes sollte das Futter für den Hund genau abgemessen werden (O_lypa / Shutterstock)

Welche Vorteile hat Trockenfutter für Hunde mit Diabetes?

Trockenfutter für Hunde mit Diabetes enthalten keinerlei Einfachzucker. Fruktose, Saccharose und Glukose sind nämlich sehr ungesund für Hunde. Das gilt insbesondere, wenn das Tier bereits krank ist.

Außerdem ist Trockenfutter für an Diabetes erkrankte Hunde mit Proteinen, Ballaststoffen und sorgfältig ausgewählten Fetten angereichert. Es wird aus hochwertigen Zutaten hergestellt, die das gesunde Funktionieren des Immunsystems fördern.

Diese Art von Trockenfutter bremst die Gewichtszunahme bei Tieren mit Diabetes. Da betroffene Tiere immer Hunger haben, neigen sie dazu, mehr zu fressen als nötig und werden schnell dick, was wiederum zu anderen gesundheitlichen Problemen führt.

Unsere Empfehlungen zusammengefasst

Trockenfutter Hill’s Prescription Diet

Das fettärmste Trockenfutter

Trockenfutter für Hunde Hill’s Prescription Diet Das fettärmste Trockenfutter
Dieses Trockenfutter für Hunde sind dafür konzipiert, die Glukosezufuhr zu regulieren und Hunden dabei zu helfen, ihr Idealgewicht zurückzuerlangen. Es hat einen besonders hohen Gehalt an essentiellen Fettsäuren.

Purina Pro Plan DM m. Geflügel für Hunde

Das preiswerteste Trockenfutter

Trockenfutter für Hunde Purina Pro Plan Das preiswerteste Trockenfutter
Dieses Trockenfutter für Hunde mit Diabetes hilft Ihrem Vierbeiner dabei, sein Idealgewicht zu halten. Es enthält einen Extrakt aus weißen Bohnen, der es besonders leicht verdaulich macht.

Trockenfutter Virbac Veterinary HPM

Das proteinreichste Trockenfutter

Trockenfutter für Hunde Virbac Veterinary HPM Das proteinreichste Trockenfutter
Dieses Trockenfutter für Hunde ist von Tierärzten entwickelt worden und verströmt einen verführerischen Duft von Rindfleisch. Es lindert die Diabetes-Symptome Ihres Haustiers und wird ihm bei jeder Mahlzeit das Wasser im Maul zusammenlaufen lassen.

Trockenfutter für Hunde Advance mit Huhn

Das natürlichste Trockenfutter

Trockenfutter für Hunde Advance Veterinary Diets Das natürlichste Trockenfutter
Dieses Futter für Hunde mit Diabetes enthält sehr leicht verdauliche Proteine aus Geflügel und Fischöl, welches das Fell glänzen lassen. Ihr Hund wird das intensive Aroma dieses Trockenfutters lieben!

Royal Canin für Hunde mit Diabetes

Das leckerste Trockenfutter

Trockenfutter für Hunde Royal Canin Veterinary Diet Das leckerste Trockenfutter
Dieses Trockenfutter für Hunde mit Diabetes ermöglichen es, Blutzucker-Spitzen nach den Mahlzeiten zu vermeiden. Zu diesem Zweck enthält es mehrere Getreidesorten mit niedrigem glykämischem Index. Worauf warten Sie noch?
In diesem Artikel werden Produkte vorgestellt, die das Wamiz-Team ausgewählt hat. Wenn Sie auf den Affiliate-Link klicken, erhalten wir eine Kommission. Für Sie und Ihr Haustier ändert dies nichts. Diese Links sind deutlich gekennzeichnet.
Möchtest du diesen Artikel teilen?