🐶 Gewinne ein Jahr Futter gratis! 🐱

Werbung

Polizeihündin sieht Hundeführer nach 2 Jahren wieder und rührt die Welt zu Tränen

Manche Dinge ändern sich eben nie! Eine ehemalige Polizeihündin erinnert sich offensichtlich mit jeder Menge Liebe an ihren Hundeführer.

von Cora Meininghaus

Am 24.01.21, 17:00 veröffentlicht, am 08.02.21, 16:06 aktualisiert

Zwei Jahre nach dem Beginn ihrer Rente ist diese ehemalige Polizeihündin überglücklich, ihren Hundeführer wiederzusehen. Der Deutsche Schäferhund Wangwang ist ein Polizeihund in Rente, der sich offenbar immernoch sehr gut an sein ehemaliges Leben erinnert.

Eines Tages begegnet die Hundedame nämlich ihrem ehemaligen Hundeführer, den sie schon seit ihrem letzten Arbeitstag im Jahr 2019 nicht mehr gesehen hat.

Wiedersehen von Polizeihündin und Hundeführer

Inzwischen verbringt der Vierbeiner einen ruhigen Lebensabend bei seiner liebevollen Adoptivfamilie. Bei ihnen ist er in guten Händen und wird nach Strich und Faden verwöhnt. Nichtsdestotrotz ist im Herzen der ehemaligen Polizeihündin aber immernoch ein besonderer Platz für ihren ehemaligen Hundeführer reserviert!

Als sie ihn wiedersieht, stürmt sie schwanzwedelnd auf ihn zu und lässt sich erst einmal ausgiebig kraulen. Sie schleckt ihm die Hände ab und scheint sogar vor Freude geweint zu haben.

Diese Bilder bewegen im Sozialen Netzwerk Douyin, der chinesischen Version von Tik Tok, zahlreiche Internetuser und Hundefreunde. Kein Wunder - die Bilder dieser Hündin sind wirklich unglaublich treuherzig und liebevoll!