Meine Katze hat eine Kruste auf der Nase, was ist das?

Markus
Markus

Hallo Leute,

meine Katze hat seit einigen Monaten eine Kruste auf der Nase. Manchmal fällt sie ab, wenn sie sich putzt, kommt dann aber wieder. Außerem hat sie oft schwärzlichen Ausfluss an den Augen. Was meint ihr ist das Problem?

1 Antwort
Nina
Nina

Hallo Markus,

die Kruste auf der Nase kann einer kleinen Verletzung oder von tränenden Augen kommen (vor allem, da sie ja auch immer wieder kommt). 

Der Grund für den Ausfluss kann ein verstopfter Tränen-Nasen-Gang sein oder ein Katzenschnupfen. Beim Katzenschnupfen treten auch andere Symptome wie Niesen oder Husten auf. Überprüfe am besten einmal, ob deine Katze gegen Katzenschnupfen geimpft ist, denn die Krankheit ist sehr ansteckend.

Sprich am besten deinen Tierarzt auf die Kruste an. Wenn deine Katze dadurch nicht beeinträchtigt wird und sonst keine weiteren Symptome zeigt, reicht es auch beim nächsten Routinebesuch.

Hier noch ein paar Links, die dir helfen könnten:

https://wamiz.de/katze/ratgeber/11019/alles-wissenswerte-zum-thema-katzenschnupfen

https://wamiz.de/katze/ratgeber/8000/katze-niest-was-steckt-dahinter

https://wamiz.de/katze/ratgeber/7995/katze-hustet-ursachen-und-moegliche-krankheiten

Alles Gute,

Nina von Wamiz

Löschen bestätigt

Sind Sie sicher, dass Sie diese Nachricht löschen wollen?