Geretteter Kater hört nicht mehr auf, mit einer anderen geretteten Katze zu kuscheln, die ihn nicht mochte …

Ein geretteter Kater versuchte, das Herz einer anderen geretteten Katze zu gewinnen, die ihn nicht mochte. Nach einem Monat sind die beiden Kätzchen Brüder geworden, und nun können sie nicht mehr aufhören zu kuscheln.

- Anzeigen -

Lerne Mori (orange) und Louie (braun und weiß) kennen!

Mori + Louie @morihugslouie

Mori und Louie sind beide gerettete Katzen aus Puerto Rico. Sie wurden von einer Organisation gefunden, die vor allem Katzen und Hunde aus Puerto Rico und New York rettet.

„Ich adoptierte Mori im Oktober 2014, als er fünf Monate alt war. Ich hatte zwei Mitbewohner … also hatte Mori viel Zeit, um sich mit uns allen zu sozialisieren. Als ich mit meinem Freund zusammen zog, haben wir beide tagsüber gearbeitet, also dachten wir, dass Mori einen anderen Freund brauchte“, sagte Jocelyn Tsaih.

- Anzeigen -

Sie beschlossen, eine andere Katze zu adoptieren und gingen zurück zu der gleichen Rettungsgruppe, wo sie dann Louie fanden.

Mori + Louie @morihugslouie

Sie hätten nicht geahnt, dass der Neuling nicht so nett von ihrem orangen Jungen Mori begrüßt werden würde.

- Anzeigen -
Zurück1 von 5

Hinterlasse eine Antwort