Zahnloser Senioren Hund tröstet Patienten, in der Zahnarztpraxis seines Retters

Die meisten von uns können tausende Dinge auflisten, die wir lieber tun als zum Zahnarzt zu gehen. Es kann unbequem, schmerzhaft und gruselig sein, aber Dr. Cameron T. Garrett hat einen Weg gefunden, um die Erfahrung für seine Patienten zu verbessern.

- Anzeigen -

Dr. Garrett und seine Frau Debra nahmen einen zahnlosen älteren Hund namens Karma auf und es stellt sich heraus, dass sie nichts mehr liebt als mit den Patienten zu kuscheln, die sich einer zahnärztliche Behandlung unterziehen.

zahnloser-senioren-hund-trostet-patienten-01

Die Garretts beabsichtigten ursprünglich Karma zu einem beruhigenden Begleiter für Debra’s 82-jährige Mutter zu machen, die an Alzheimer leidet. Eine reife Hündin aus der Muttville Senior Dog Rescue in San Francisco zu adoptieren, schien wie eine perfekte Idee.

zahnloser-senioren-hund-trostet-patienten-02

Obwohl Karma genau das war, was sie suchten, erkannten die Garretts bald, dass die Last der Fürsorge für ein Haustier zu groß für Debras Mutter war. Das Paar entschied sich die süße Chihuahua Mischung selbst zu behalten.

- Anzeigen -

zahnloser-senioren-hund-trostet-patienten-03

Sie waren sofort von Karmas sanfter, liebevoller Gesinnung begeistert. Es war, als ob sie geboren wurde, um ein Therapiehund zu sein … was den Garretts eine Idee gab. Da das Paar in einer zahnärztlichen Praxis arbeitet und beide dazu neigen lange, anstrengende Arbeitszeiten zu haben, beschlossen sie, Karma mit auf die Arbeit zu nehmen.

zahnloser-senioren-hund-trostet-patienten-04

Und natürlich wurde sie sofort zu einem geliebten Bestandteil des Büros. Mit ihrem ruhigen Benehmen, der liebevollen Persönlichkeit und der Geschichte der zahnärztlichen Herausforderungen ist Karma der perfekte „Trostspender“ für die Zahnarztpraxis!

zahnloser-senioren-hund-trostet-patienten-05

- Anzeigen -

Gestresste oder ängstliche Patienten kuscheln während der Behandlung mit Karma auf ihren Schoß. Debra Garrett sagte:

„Es ist magisch einen echten dental-phobischen Patientin zu sehen, während Karma auf seinem Stuhl sitzt. Sogar Patienten, die nicht glaubten, dass es helfen würde, fanden, dass ihr Termin viel besser mit Karma auf ihrem Schoss verlief. „

zahnloser-senioren-hund-trostet-patienten-06

QuelleIHeartDogs

Hinterlasse eine Antwort