Treuer Hund jagt dem Auto nach, das das Motorrad seiner Mama angefahren hat

Kreuzungen sind in vielen großen Städten Asiens unglaublich gefährlich, viele haben nicht einmal Ampeln. Eine Frau und ihr Hund kreuzten mit ihrem Motorrad eine dieser Kreuzungen, als ein Mann in einem Auto sie anfuhr. Der kleine Hund jagte dem Wagen hinterher und kehrte mit dem Mann zurück, um sicherzugehen, dass sie in Ordnung war.

- Anzeigen -

Die Kollision geschah am 24. Mai in Zhangjiagang in der chinesischen Provinz Jiangsu. Die Frau wurde von ihrem Motorrad geworfen, aber zum Glück war es keine Fahrerflucht. Der Mann, der das dunkle Fahrzeug fuhr, blieb stehen, aber der Hund konnte nicht wissen, was die Absicht des Mannes war, und ganz pflichtbewusst jagte er dem Wagen nach, damit der Mann nicht einfach weiterfuhr.

Die Frau hatte Glück, und kam mit nur ein paar Prellungen davon. Ihr Hund erlitt überhaupt keine Verletzungen. Sie sagte, dass der Hund seit Jahren ihr Begleiter ist und schon immer sehr beschützend war.

- Anzeigen -

Hinterlasse eine Antwort