5 Gründe, warum deine Katze beißt

Katzen haben auch als Erwachsene rasiermesserscharfe Zähne, also ist es kein Spaß, wenn du eine Katze hast, die beißt. Aber warum beißt deine Katze? Wenn du den Grund nicht kennst, kannst du nicht nach einer Lösung suchen.

- Anzeigen -

„Das mag dich vielleicht treffen, aber Katzen können nicht reden“, sagt Shawn Simons, Direktorin der Kitty Bungalow Charm School für Wayward Cats. „Sie können jedoch kommunizieren. Beißen ist eine der Arten, in denen sie versuchen, dir etwas zu sagen. Was sie sagen, kann gut oder schlecht sein. Du musst aufpassen. Sie sagen vielleicht: „Das ist großartig und macht Spaß!“ Sie sagen vielleicht: „Hör auf!“ Sie sagen vielleicht: „Ich bin verletzt oder es geht mir nicht gut.“

Simons ist ein Experte für Katzenverhalten. Sie gab uns die folgenden 5 Gründe, warum deine Katze beißen könnte. Wenn du dieses Problem hast, ist der schnellste Weg, um es zu lösen, indem du mit einem Verhaltensanalyst in deiner Gegend arbeitest.

- Anzeigen -

# 1 – Etwas stimmt nicht

Wenn das Beißen plötzlich ein neues Verhalten ist, wenn du dein Kätzchen an einer bestimmten Stelle berührst, könnte es sein, dass etwas nicht stimmt. Es könnte bedeuten, dass deine Katze Schmerzen hat und du solltest sie so schnell wie möglich zum Tierarzt bringen.

- Anzeigen -
Zurück1 von 5

QuelleIheartcats

Hinterlasse eine Antwort