Ist mein Hund ein Listenhund?

Platschi
Platschi

Hallo, in 5 Wochen holen wir unsere Whisky zu uns. Ihre Mama ist ein Mischling aus Französischer Dogge und Pinscher und ihr Papa ist auch ein Mischling. Der eine Teil ist irgendein Staffordshire. Der andere Teil ist unbekannt. Wie finden wir nun heraus, ob unsere Hündin mit zu den Kampfhunden zählt? Vielen Dank und viele Grüße

5 Antworten
Nina
Nina

Hallo Platschi,

welche Hunderassen als Listenhunde gelten, regelt jedes Bundesland selbst. Wo wohnst du denn aktuell?

Meistens wird es so gehandhabt, dass auch Kreuzungen aus Listenhunden als solche gelten. Da aber ein Elternteil von Whisky auch nur zur Hälfte ein Listenhund ist, ist das bei euch wohl erst mal nicht der Fall.

Oft wird dann auch noch nach dem Aussehen des Hundes beurteilt. Sollte Whisky stark einem Staffordshire Terrier o. Ä. ähneln, kann es sein, dass ein Gentest verlangt wird.

Viele Grüße,

Nina von Wamiz

marty
marty

Wie sieht Whisky denn aus? Wenn sie einmal Staffordshire nicht ähnelt wird da niemand fragen stellen...Hast du mal ein Foto?

Janicco-Gun
Janicco-Gun

Kommt drauf an, wo wohnst du denn? :)

Janicco-Gun
Janicco-Gun

Und wie sieht die süße denn aus, welchen Charakter hat sie usw. ? :)

Janicco-Gun
Janicco-Gun

Und wie sieht die süße denn aus, welchen Charakter hat sie usw. ? :)

Löschen bestätigt

Sind Sie sicher, dass Sie diese Nachricht löschen wollen?