Warum legt meine Katze ihre Pfoten auf mich und massiert mich?

Olga
Olga

Meine Katze kommt oft zu mir, wenn ich auf der Couch liege, und fängt an, mich mit ihren Pfoten zu massieren. Sie knetet dann abwechselnd mit der linken und rechten Pfote meinen Bauch oder meine Oberschenkel. Danach legt sie sich meistens zu mir. Warum tut sie das?

1 Antwort
Nina
Nina

Hallo Olga,

dieses Verhalten ist bei Katzen ganz normal. Man bezeichnet es als "Milchtritt". Kleine Kätzchen wenden ihn schon im Säuglingsalter bei der Katzenmutter an, um den Milchfluss anzuregen und so genügend Milch zu bekommen. Das Verhalten ist also ein Überbleibsel aus der Katzenkindheit.

Viele Samtpfoten wenden auch später den Milchtritt an, wenn sie sich wohl und behütet fühlen, wie es damals als Kätzchen der Fall war. Es ist also ein schönes Kompliment für dich, wenn deine Katze in deiner Gegenwart den Milchtritt macht.

Noch mehr Infos zu dem Thema bekommst du hier: https://wamiz.de/katze/ratgeber/12581/was-steckt-hinter-dem-milchtritt-bei-katzen

Liebe Grüße,

Nina von Wamiz

Löschen bestätigt

Sind Sie sicher, dass Sie diese Nachricht löschen wollen?