❗️ Wichtige Umfrage für Haustierhalter

Lhasa Apso 8 Jahre alt adoptieren?

Britta
Britta

Guten Tag,

 

ich überlege einen 8-jährigen Lhasa Apso zu adoptieren. Sein Frauchen hat wegen Kind und Arbeit nicht mehr genug Zeit für ihn.

 

Hat jemand Erfahrung mit der Rasse oder ähnliche (z.B. Shitzu) in so einem Alter? Muss ich mit viele Tierarztbesuche rechnen wenn man so einem "alten" Hund haltet?

Vielen Dank im Voraus!

 

mfg

Britta

1 Antwort
Bella2015
Bella2015

Hallo,

Wir hatten 16 Jahre einen Lhasa Apso. Er war das Liebste was man sich  nur vorstellen kann. Ein richtiger Hund für jemand der noch nie einen Hund hatte. Und er bellt kaum. Das einzige was sie beachten sollten ist,daß der Kleine nicht zu viele Treppen läuft. Wir haben unseren immer getragen. Ich wünsche Ihnen viel Spaß und hoffe Sie entscheiden sich für die kleine Maus. 

Löschen bestätigt

Sind Sie sicher, dass Sie diese Nachricht löschen wollen?