❗️Gratis Hundefutter testen

Ringelblumensalbe für Hundepfoten

Letti
Letti

Hallo

wahrscheinlich sind wir mit dem Problem nicht allein: Mein Hund hat durch den ganzen Rollsplitt auf den Straßen ganz schön strapazierte Pfötchen. Im Internet bin ich auf Ringelblumensalbe für Hundepfoten aufmerksam geworden. Da ich ungerne viel herumexperimentieren möchte und ihm schnell helfen will, frage ich mal hier nach, ob jemand damit schon Erfahrungen gemacht hat. Lieben Dank schon Mal!

1 Antwort
Boxermom
Boxermom

Das Problem ist man soll es nicht zu Dick auftragen. Weil die Hunde es gerne ablecken ( Übelkeit, erbrechen...) Machen kann man das. Den Hund bisschen beaufsichtigen. Pfuitraining/ Aus oder Schuhe anziehen für ne Halbe  Std , damit es einziehen kann 😉

Löschen bestätigt

Sind Sie sicher, dass Sie diese Nachricht löschen wollen?