Schwangerer Pitbull und ihr bester Freund suchten unter einer verlassenen Schule Zuflucht und wurden schließlich geretteten

Hope For Paws, eine Tierrettungsorganisation bekam einen Anruf über zwei streunende Hunde, die unter einer verlassenen Schule lebten. Sie lebten mehrer Monate hier und suchten in einem nahegelegenen Park nach Essen.

- Anzeigen -

Retter fuhren sofort zur Schule, um den Welpen zu helfen. Zuerst sahen sie einen Pitbull unter dem Gebäuder und bemerkten, dass sie schwanger war.

Hope For Paws

Die Retterin reichte ihr etwas zu essen, um sie unter der Treppe hervorzulocken. Sie hatte Angst, aber war offensichtlich am Verhungern, also kam sie aus dem Versteck. Der andere Hund folgte dicht hinter ihr. Beide Hunde folgten ihr den Weg hinunter von ihrem Versteck.

Hope For Paws

Sie konnten den Rüden einfangen. Jetzt mussten sie das Weibchen nur noch näher holen und hoffen, dass sie nicht davonlaufen würde, nachdem sie ihre Freundin in der Falle gesehen hatte. Sie blieb kurz stehen, wurde dann aber überwältigt und versteckte sich wieder.

- Anzeigen -
Hope For Paws
Zurück1 von 2