Pflegepapa, der sich weigerte diesen Welpen einzuschläfern, ist untröstlich über das, was der Tierarzt ihm sagt

- Anzeigen -

Nubby, ein Welpe, wurde ohne Vorderbeine geboren. Der Tierarzt dachte, es wäre am besten Nubby einzuschläfern. Nubbys Mutter hatte ihn nicht abgelehnt, aber er war nicht in der Lage zu konkurrieren oder mit den anderen Welpen mitzuhalten, er hatte Schwierigkeiten sich von seiner Mutter pflegen zu lassen.

- Anzeigen -

Gepostet von Nubby Bowlin am Montag, 13. Februar 2017

Lou Robinson, die Frau, die Nubby gepflegt hat sagte, dass seine Geschwister ihn irgendwie moppten und dass es nicht lange dauern würde, bevor er sterben würde. Robinson und ihr Mann Mark leben in Houston, Texas.

- Anzeigen -
Lou Robinson

Lou rettet schon seit vielen Jahren Tiere und hat sogar eine Rettungsgruppe namens Warriors Educate About Rescue gegründet.

Lou Robinson
Zurück1 von 4