News :
wamiz-v3_1

Werbung

Ausgesetztes, krankes Kätzchen: Als es die Augen öffnet, kommen alle ins Staunen!

Schwarze Katze mit geschlossenen Augen
© S. Boston

Eine Frau hat ein besonders großes Herz und kümmert sich um ausgesetzte Kätzchen. Sie hat schon viel erlebt, aber diese eine Geschichte geht ihr nicht mehr aus dem Kopf.

von Tim Brinkhaus, 15.03.2019

In Neuseeland findet ein Mann drei ausgesetzte Kätzchen in seinem Garten. Sie sind in einem miserablen Zustand und können ihre Augen kaum mehr öffnen. Da er nicht weiter weiß, bringt er die drei kleinen Samtpfoten sofort zum Tierarzt und lässt sie behandeln. Dieser wiederum kontaktiert Samatha Boston, eine Tierhelferin aus der Ortschaft, denn die Katzen brauchen einen Unterschlupf.

Eine neue Hoffnung für Luna

Leider stellt sich heraus, dass eines der drei Kätzchen so krank ist, dass es nicht überlebt. Die beiden anderen, Luna und ihr Bruder Logan hingegen, kämpfen sich jeden Tag zurück ins Leben. Wegen einer schlimmen Atemwegsinfektion sind Lunas Augen komplett verklebt. Sie sieht nichts und atmet nicht richtig. Dennoch gibt die Kleine nicht auf!

‚‚Ihr Wille zum Überleben war unglaublich groß, sie wollte sich nicht aufgeben. Sie nahm die Medikamente, die einen ekeligen Geschmack hatten", erklärt Samantha gegenüber LoveMeow

Schielende KatzeLuna, das schielende KätzchenBildrechte: S. Boston

Solche Augen sind eine Seltenheit

Nach mehreren Tagen Pflege, dann das Wunder: Luna und ihr Bruder öffnen erstmals ihre Augen und siehe da: Die zwei Kätzchen schielen mit beiden Augen! Etwas überrascht bringt Samantha die beiden zum Tierarzt, um sicher zu gehen, dass die beiden in ihrer Sicht nicht gestört sind. Doch der Veterinär sieht keinerlei Probleme.

Als Luna etwas älter wird, findet sie eine liebevolle Familie, die sie adoptiert. Ein neues Leben für ein ganz besonders Kätzchen mit den einzigartigen Augen!