wamiz-v3_1

Werbung

3 Bernhardiner haben ein Geheimnis und bringen das Tierheim um den Verstand

Drei Bernhardiner © Facebook

Alles, was sie brauchen, ist eine große Portion Liebe und Streicheleinheiten! Doch warum will niemand diese süßen Vierbeiner bei sich aufnehmen? 

von Carina Petermann, 14.03.2019

Als die drei Bernhardiner zum ersten Mal ins Tierheim in Edmonton in Kanada kommen, beeindrucken sie alle Mitarbeiter mit ihrem Gewicht: Sie bringen zusammen mehr als 136 Kilo auf die Waage! Goliath, Gunther und Gasket sind wahre Schwergewichte, sodass sie einen gesonderten Platz im Tierheim bekommen, um sich auszutollen.

Ein untrennbares Trio

Sie freuen sich, dass sie zusammen sind und schlafen jede Nacht zusammen, ganz eng aneinander gekuschelt. Die Mitarbeiter des Tierheims sehen die drei Hunde stets zusammen und haben sich an deren Auftritt bereits gewöhnt. 

Doch wie geht es mit den etwa fünfjährigen Bernhardiner-Hunden jetzt weiter? Das Tierheim hat versucht sie voneinander zu trennen, aber jedes Mal, wenn sie alleine waren, brauchen sie sofort in Stress und Panik aus. Die Drei sind einfach unzertrennlich!

„Sie schnauften stark, versuchten zu entkommen und traten in Hungerstreik. Sobald sie wieder zusammen waren, ging es ihnen wieder schlagartig besser", erklärt eine Mitarbeiterin.

Welche Familie bekommt das Dreigespann?

Um eine Familie zu finden, die Goliath, Gunther und Gasket aufnimmt, erzählt das Tierheim ihre Geschichte auf Facebook. Prompt melden sich 200 Hundefeunde, die den Brüdern ein liebevolles Zuhause schenken wollen.

Das Tierheim wählt momentan unter den Kandidaten aus. Sie brauchen viel Platz und natürlich auch etwas Geld für Futter, Tierarzt und Co. Eines ist sicher: In ein paar Wochen werden sie das Heim verlassen... natürlich alle zusammen!

 
Saint Bernard Trio Playing In The Snow

As a thank you from us to all of those who have helped spread Goliath, Gunther and Gasket's story this week, we wanted to share this gift with you... ...five minutes of them PLAYING IN THE SNOW 🐶🐶🐶❄️ ! Enjoy! (and we won't tell your boss if you're watching at work 😉) While these three are sure to find their forever family very soon with the incredible response we've had, please remember that there are 1000s of other animals all deserving of a second chance at your local humane societies, SPCAs and rescues. If you are ready to bring home a new pet, please consider adoption! If you are not ready to adopt, donations are always appreciated too as organizations like ours rely on the generosity of our community to provide care for animals like Gasket, Gunther and Goliath. Adopt or donate today at https://www.edmontonhumanesociety.com/

Posted by Edmonton Humane Society on Thursday, October 11, 2018