News :
wamiz-v3_1

Werbung

Wegen Hund: Paar muss Hochzeit komplett neu organisieren

Hochzeitspaar mit Hund
© Facebook Estelle Harris

Die Hochzeitsgäste staunten nicht schlecht, als die Feier plötzlich ein paar Monate früher als sonst stattfinden sollte. Der Anlass war sehr traurig, aber zeigt, dass ein Hund natürlich ein wichtiges Familienmitglied ist.

von Tim Brinkhaus Datum der Veröffentlichung 28.02.2019

Am 26. Januar heiratet Estelle ihren Daniel. Dabei war der schönste Tag in ihrem Leben eigentlich erst für den Sommer geplant. Was war passiert?

The Animal Rescue Site berichtet von einer traurig-schönen Geschichte: Der fünfjährige Hund der beiden Briten wurde krank und die Ärzte gaben ihm nur noch wenige Wochen zu leben. Ein Tumor in seiner Brust setzte die Verloten unter Schock und schnell wird klar: Ihr liebster Freund auf vier Pfoten würde die Hochzeit verpassen.

Kurzerhand verschieben Estelle und Daniel den Tag ihrer Trauung um vier Monate nach vorne. Bruce bekommt einen schicken Anzug und ist live mit dabei, als sich die beiden das Ja-Wort geben.

Zwei Monate sollen dem Vierbeiner noch bleiben, aber die Hoffnung stirbt zuletzt...

 

The reason the wedding was brought forward.. our beautiful boy had to be there... aka Bruce Harris 😍😍

Posted by Estelle Harris on Monday, January 28, 2019