wamiz-v3_1

Werbung

Lena: Morddrohung von einem Prominenten sorgt für Ärger

Lena Meyer Landrut mit Hund © Instagram Lena Meyer Landrut

Wie weit darf Humor gehen und wann ist eine Grenze überschritten? Im Fall von Lena Meyer-Landrut und ihrer besten Freundin auf vier Pfoten stellt sich diese Frage nun ganz aktuell.

von Carina Petermann, 18.02.2019

Lena liebt ihre Hündin Kiwi über alles. Gerne präsentiert die Eurovision-Gewinnerin ihre Kiwi in den sozialen Netzwerken.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Kiwi (@this.is.kiwi) on

Nun ist die gebürtige Hannoveranerin in der Pro-Sieben-Show Das Duell um die Welt im Team von Joko Winterscheid zu sehen. Für sie dürfte die Erfahrung alles andere als spaßig sein. Denn ihr gemeinsamer Gegner, Klaas Heufer-Umlauf, schickt im Vorfeld der Sendung einen geschmacklosen Brief an Lena. In diesem droht er ihr, ihre Hündin umzubringen:

„Liebe Lena Meyer-Landrut, es lauern überall Gefahren. (...) Fahr sofort los. Mach dich auf den Weg nach Lettland. Wenn du dich weigern solltest, überfahre ich deinen Hund.“

Obwohl die beliebte 27-Jährige momentan ganz schön unter Stress steht (Album-Stress, Dreharbeiten, Trennung), nimmt sie an der Sendung teil und versucht, das Ganze mit Humor zu nehmen: Laut lachend überspielt sie ihren Unmut und erklärt: „Ich kenne Joko und Klaas natürlich auch privat. (...) Die haben echt gesagt, ich muss in zwei Stunden in den Flieger und da habe ich echt gedacht: 'Leute, ihr spinnt doch total!'“

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Lena (@lenameyerlandrut) on