News :
wamiz-v3_1

Werbung

Überwachungskamera: Polizei legt Mann sofort Handschellen an!

Mann steigt aus Auto aus
© Facebook ABC15 Arizona

Dumm gelaufen für einen US-Amerikaner aus Dallas, der auf frischer Tat erwischt wurde. Er fährt an den Straßenrand und alles sieht so aus, als wollte er kurz pinkeln. Doch dann macht er die Hintertür auf und fährt ohne Skrupel einfach davon.

von Carina Petermann, 23.04.2019

Die Videoaufnahmen sind eindeutig: Der Mann öffnet die Hintertür des PKWs und zieht an einer Leine einen kleinen Hund aus dem Fahrzeug. Als das Tier aus dem Auto gestiegen ist, steigt er sofort wieder ein und drückt aufs Gas. Zurück bleibt der arme Vierbeiner, der am Straßenrand umherirrt.

Die Polizei alarmiert umgehend die Tierschützer, die den Hund in einem nahegelegenen Wäldchen finden. Seine Kette hatte sich an einem Baumstamm festgefangen. Er wäre ohne fremde Hilfe sicherlich verhungert. Die Retter taufen das Hündchen mit dem schönen Namen "Ladybird". Es wird später adoptiert.

Derweil nimmt die Polizei den 62-Jährigen Täter in Gewahrsam. Er muss sich nun wegen Tierquälerei verantworten. Kein Kavaliersdelikt!

 
Man abandons dog on side of the road in Dallas

😠This makes us so angry! Gorge Spears has been arrested after he was caught abandoning a dog on surveillance camera on the side of the road in Dallas. The SPCA says the pup, Claira-Belle, has since been adopted by a loving family!

Posted by ABC15 Arizona on Thursday, September 14, 2017