Werbung

Boot mit Feuerwehr im Rhein
© Facebook: Feuerwehr Bad Säckingen

Badische Feuerwehr: Packender Einsatz im eiskalten Rhein

von Tim Brinkhaus

Am veröffentlicht am aktualisiert

Nach einem dramatischen Sturz in den eiskalten Rhein musste die Feuerwehr aus Bad Säckingen am Mittwochnachmittag mit einem Mehrzweckboot ausrücken. Ein Herz für den Mut unserer Helden in Rot-Gelb!

Wie die Freiwillige Feuerwehr Bad Säckingen auf ihrer Homepage berichtet, war Hund Charly beim Gassigehen in das kalte Nass gestürzt. Er konnte sich aus eigener Kraft nicht mehr ans Ufer zurück retten. 

Gut versorgt durch die Feuerwehr-Kameraden und eingepackt in eine warme Decke, erreichte er schließlich glücklich das trockene Ufer und konnte wieder zurück zu seiner Familie, die aufgeregt den Einsatz verfolgte.

Hier rückt die Feuerwehr mit dem Rettungsboot aus:

 

Die Feuerwehrmänner und der gerettete Hund sind glücklich nach dem Einsatz:

 

Mehr Nachrichten über...

Wie findest du diese Geschichte?

Vielen Dank für das Feedback!

Vielen Dank für das Feedback!

Dein Kommentar:
EInloggen zum Kommentieren
Möchtest du diesen Artikel teilen?