Werbung

Einsame Welpen im Tierheim trösten sich, indem sie sich nachts umarmen

Zwei Pitbulls im Tierheim dog-sad

Wahre Freundschaft ist alles!

© Pima Animal Care Center / Facebook

Ein bester Freund kann jedes Leid Vergessen machen, das merken im Tierheim auch Agatha und Jukebox. Doch müssen sie sich für eine Familie wieder trennen?

von Leonie Brinkmann

Am veröffentlicht

Man sagt, der Hund ist der beste Freund des Menschen. Doch wenn die Vierbeiner in ihrem Leben vom Menschen nichts als Enttäuschungen erlebt haben, bleibt ihnen nichts anderes übrig, als sich gegenseitig Halt und Trost zu schenken. 

Als sich diese zwei Fellnasen mit gebrochenem Herzen im Tierheim treffen, finden sie ineinander den Freund, den sie in den Menschen bis dahin vergeblich gesucht hatten. Und wie sagt man so schön: geteiltes Leid ist halbes Leid!

 

Hundeliebe vergeht nicht!

Was gibt es also Besseres, um seine traurige Vergangenheit zu verarbeiten, als einen besten Freund an seiner Seite? Den beiden Pitbulls aus Tuscon, im US-Bundesstaat Arizona, ging es genauso. Rüde Jukebox kam einen Monat vor Hündin Agatha ins Tierheim Pima Animal Care Center.

Zwischen den beiden Fellnasen ist es Liebe auf den ersten Blick. Sie teilen sich nicht nur einen Zwingern, sondern obwohl beide ein eigenes haben, sogar ein Hundebett. Der Anblick der kuschelnden Vierbeiner berührt die Tierschützer zutiefst und es steht fest, dass die beiden nur zusammen in eine neue Familie ziehen können. 

 

Long stay PACC dogs Agatha (A621109) and Jukebox (A669457) giving each other some love and comfort last night❤️ help us find these two a home ❤️

Posted by Pima Animal Care Center on Sunday, July 14, 2019

Eine Familie für beide Hunde

Das ist jedoch nie ganz einfach und bei Pitbulls noch viel weniger, denn häufig werden sie als gefährlich oder schwierig missverstanden. Nachdem das Tierheim jedoch Bilder der unzertrennlichen Hunde auf Facebook gepostet hat, passiert das Wunder.

Es meldet sich tatsächlich eine Familie, die bereit ist, den beiden besten Freunden gemeinsam ein Zuhause zu schenken. Für Agatha und Jukebox beginnt von da an ein Leben, das sie sich in ihren künsten Träumen nicht vorgestellt hätten. Ein wohlverdientes Happy End!

 
Adopted together

Remember that post earlier this month about the bonded pair that likes to cuddle up on the small bed? Thanks to YOU sharing their story, Agatha and Jukebox now have a forever home, together!

Posted by Pima Animal Care Center on Monday, July 29, 2019

Das könnte dich auch interessieren:

Kommentieren
0 Kommentare
Löschen bestätigt

Sind Sie sicher, dass Sie den Kommentar lôschen wollen?

EInloggen zum Kommentieren