Werbung

Welpe und Hund pinkeln und koten immer genau in eine Richtung

Hund pinkelt an Gras dog-wow © Ching Louis Liu / Shutterstock

Ist euch schon aufgefallen, dass euer Hund sein Häufchen immer in die gleiche Richtung macht? Forscher haben Erstaunliches herausgefunden!

von Leonie Brinkmann

Am veröffentlicht

Als Hundehalter beobachten wir unsere Vierbeiner mindestens dreimal täglich auf den Spaziergängen dabei, wie sie ihr Geschäft verrichten. Selbst die besonders respektvollen Halter, die den Hunden währenddessen ihre Privatsphäre lassen wollen, haben sicher schon mal hingeschaut. 

Eines ist dabei aber wahrscheinlich den wenigsten aufgefallen und das könnte daran liegen, dass kaum jemand mit einem Kompass spazieren geht oder diesen zückt, sobald sein Hund ein Häufchen macht. Forscher der Universität Duisburg-Essen haben jedoch genau das gemacht. Mit erstaunlichem Ergebnis.

 

 Hunde haben einen integrierten Kompass

Insgesamt 70 Hunde haben die Wissenschaftler 1893-mal beim Häufchen machen und stolze 5582-mal beim Pipi machen beobachten. Dabei stellten sie fest, dass die Vierbeiner ihr Geschäft nicht irgendwie und irgendwo verrichten, wie Sabine Begall von der Uni Duisburg-Essen bestätigt:

„Nach unseren Beobachtungen nahmen acht von zehn Hunden eine Nord-Süd-Richtung ein, wenn sie ihr Geschäft verrichteten.“

Die Zoologin erklärt, dass die Hunde ihre „Ausscheidungen als Markierungen“ einsetzen und sich so eine Art Landkarte aufbauen. Das mag für Hundekenner nichts Neues sein, doch was vielen bislang nicht klar war, ist, dass Hunde offenbar einen inneren Kompass haben, der ihnen bei der korrekten Ausrichtung ihrer Häufchen hilft:

„Dabei scheinen sie tatsächlich das Magnetfeld der Erde zu nutzen – denn an Tagen, wo dieses von Sonnenstürmen verzerrt wurde, standen die Tiere kreuz und quer.“

Bei anderen Tieren wie den Kühen und Karpfen konnte übrigens schon früher ein entsprechender Magnetsinn nachgewiesen werden. Achtet doch beim nächsten Spaziergang selbst einmal darauf!

Verwandte Themen:

Kommentieren
0 Kommentare
Löschen bestätigt

Sind Sie sicher, dass Sie den Kommentar lôschen wollen?

EInloggen zum Kommentieren