Werbung

Video von Hund und Mülleimer sorgt für Lachtränen auf Tiktok

Hund plündert Mülleimer. dog-happy

Der Mülleimer-Eklat: Die Jagd nach dem Schuldigen.

© Bildmontage: TikTok/Screenshots/tractor.singing

Ertappt! Wer hat denn hier den Mülleimer geplündert? Als Herrchen mit strenger Stimme nachfragt, passiert etwas wirklich unglaublich Komisches.

von Stefanie Gräf

Am veröffentlicht

Der Mülleimer in der Küche ist für die meisten Hunde eine echte Versuchung, insofern startet diese neue virale Hit bei Tiktok eigentlich ziemlich normal. Der Mülleimer liegt umgekippt auf dem Boden und Herrchen Ben aus Oklahoma (Australien) sucht prompt nach dem Schuldigen. 

Der Tiktok-er geht offenbar davon aus, dass nur Rüde Monty hierfür verantwortlich sein kann, der gerade vor ihm steht. Um den Fall aufzuklären, hakt das Herrchen nach und stellt dem ziemlich schuldbewusst wirkenden Vierbeiner mit strengem Unterton:

„Monty, warst du derjenige, der den Mülleimer umgeworfen hat?“
 

Wer ist der Schuldige?

Doch ehe der auch nur irgendwie reagieren kann, kommt nun eine wirklich überraschende Wendung! Denn mitten in die drohende Gardinenpredigt wuselt nun ein zweiter Hund ins Bild und quer durch die Küche – und Ben ruft ihm forsch hinterher: „Pepper, wie ist es mit dir?“

Doch Pepper hat gerade keine Zeit, sich der kriminalistischen Untersuchung zu stellen. Stattdessen läuft der Vierbeiner frontal gegen den Kühlschrank. Kein Wunder, denn Peppers Kopf steckt gerade tief in einer Chipstüte. Das ist wirklich mal dumm gelaufen – aber eben auch saukomisch! Danke, Pepper.
 

Kommentieren
0 Kommentare
Löschen bestätigt

Sind Sie sicher, dass Sie den Kommentar lôschen wollen?

EInloggen zum Kommentieren