Angst bei Haustieren: Umfrage & Test

Werbung

15 Millionen aus dem Häuschen: Hund kann mit Frauchen sprechen

Kleiner Hund wartet dog-wow

Die meisten Hunde antworten ihren Haltern, indem sie Kommandos befolgen. Der kleine Kenny hat eine andere Möglichkeit gefunden.

 

von Wiebke Witterhold

Am veröffentlicht

Der Vierbeiner tippt mit seinen Pfoten auf Knöpfe, um sich mit seinem Frauchen zu „unterhalten”. Auf diese Weise kann er sein Futter auswählen oder sich Belohnungen aussuchen.

In einem auf TikTok veröffentlichten Video fragt ihn seine Halterin: „Also, Kenny, wir haben heute zwei Möglichkeiten für dich, du darfst dir eine aussuchen. Wir haben entweder ein Leckerli oder richtiges Futter. Was möchtest du?”

Kenny läuft zu seinem Tischchen und drückt auf den Knopf „Leckerli”. Sein Frauchen möchte aber, dass er einen kompletten Satz bildet.

Hund drückt auf Knöpfe zum Sprechen

Der kleine Hund geht zurück, drückt auf drei Tasten und „antwortet” somit: „Kenny möchte ein Leckerli”. Sein Frauchen belohnt ihn anschließend mit ganz viel Liebe und natürlich mit einem Leckerli!

14,8 Millionen Menschen haben sich dieses Video bereits auf TikTok angesehen. Die Leute kommentieren:

„Was für eine tolle Möglichkeit, mit den Menschen zu kommunizieren!”

Einige machen sich auch einen Spaß daraus und fragen: „Könnte ich das Gleiche für meine pubertierenden Töchter bekommen, die keinen ganzen Satz aneinanderreihen können?”

 

Kommentieren
0 Kommentare
Löschen bestätigt

Sind Sie sicher, dass Sie den Kommentar lôschen wollen?

EInloggen zum Kommentieren