Angst bei Haustieren: Umfrage & Test

Werbung

Dank Hündin: Prinzessin Charlotte am Geburtstag überglücklich

Prinzessin Charlotte und Hund Orla dog-happy

Das ist echte Hundeliebe!

© dukeandduchessofcambridge / Instagram

Wie feiert sich ein Geburtstag besser als mit einem vierbeinigen Gefährten an seiner Seite? Prinzessin Charlotte hätte sicherlich auch keine schönere Alternative!

von Leonie Brinkmann

Am veröffentlicht

Am 02. Mai wird Prinzessin Charlotte, die Tochter von Kate Middleton und Prinz William, sieben Jahre alt. 

Zu ihrem Geburtstag postet die stolze Mama Kate wunderschöne Fotos von ihrer Tochter in einem blauen Blütenmeer.

 

Das ist Prinzessin Charlottes bester Freund

Doch viel wichtiger ist, wer Charlotte auf den Bildern Gesellschaft leistet: ihr vierbeiniger Gefährte Orla.

Die Vierte in der britischen Thronfolge ist schon richtig groß geworden und eines hat sie ganz sicher von ihren Eltern geerbt: die Liebe zu Hunden. 

Nicht nur die Queen ist eine begeisterte Hundefreundin sondern auch Prinz William und Prinzessin Charlottes Onkel mütterlicherseits züchtet schon seit Längerem Cocker Spaniel.

Von ihm hat Familie Cambridge auch die kleine Orla geschenkt bekommen. Zum Glück, denn kurz darauf geht ihr geliebter Familienhund Lupo über die Regenbogenbrücke - ein schwerer Verlust für Charlotte und ihre Familie.

Seitdem ist Orla da und begleitet die siebenjährige Thronfolgerin durch dick und dünn. Wie gut ihr die Gesellschaft der hübschen schwarzen Fellnase tut, daran lassen die Fotos kein Zweifel. 

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Kommentieren
0 Kommentare
Löschen bestätigt

Sind Sie sicher, dass Sie den Kommentar lôschen wollen?

EInloggen zum Kommentieren