Angst bei Haustieren: Umfrage & Test

Werbung

„Gutes Mädchen, gute Arbeit!“: Heldin auf vier Pfoten hat uns verlassen

Rettungshund dog-sad © @K9Nalah / Facebook

Der Verlust eines geliebten Haustieres kann bitterschwer sein. Hier hat uns eine wahre Heldin verlassen.

von Leonie Brinkmann

Am veröffentlicht, am aktualisiert

Golden Retriever Nalah ist im Alter von 10 Jahren verstorben, wie ihr Frauchen auf Facebook mitteilt. 

Die Rettungshündin war regelmäßig im Einsatz bei unterschiedlichen Katastrophen, darunter auch das Erdbeben am 19. September 2017 in Mexiko und die Explosion des Pemex-Turms. 

 

Ein scherer Verlust für das Frauchen

Wie jeder Hundehalter nachempfinden kann, ist es für Frauchen und Hundetrainerin Janette Ficachi ein furchtbarer Verlust. 

In den sozialen Netzwerken bekommt sie Zuspruch und Beistand von Nalahs Fans und anderen Hundehaltern. 

 

Mi niña peluda, mi bola de pelo, mi compañera de vida y de labor, la que siempre tenía una sonrisa y que llenaba la casa...

Posted by Nalah on Thursday, March 24, 2022

Eine engagierte Retterin

Gerührt erinnert sich Janette Ficachi an eine ganz besondere Rettungsaktion mit Nalah nach dem erwähnten Erdbeben. Durch ein Feuer wurde die Arbeit in einem eingestürzten Haus erschwert, doch Nalah ließ sich nicht abbringen:

„Ich wollte sie rausholen, aber sie wollte nicht, sie zog an der Leine und versuchte zu einer Stelle zu gelangen, wo sie eine Fährte aufgenommen hatte, ich ließ sie weitergehen, doch dabei verletzte sie sich an der Pfote und ich brachte sie raus, obwohl sie unbedingt zu der Stelle zurückkehren wollte.“
„Da sagten mir die Rettungskräfte, dass sie noch eine Familie vermissten und ich zeigte ihnen, wo Nalah hinwollte. Und tatsächlich fanden sie an dieser Stelle die vermisste Familie.“ 
„Eine mobile Einheit der Fakultät für Veterinärmedizin und Zootechnik nahm Nalah in ihre Obhut. Als sie sie auf die Trage legten, brach sie zusammen und ich dachte, ich verliere meine Begleiterin. An diese Geschichte erinnere ich mich immer wieder mit tiefer Zuneigung und Bewunderung für Nalah, die, obwohl sie verletzt war, in die Trümmer gehen und ihre Arbeit machen wollte.“ 

Eine wahre Heldin auf vier Pfoten, der sicherlich zahlreiche Menschen ihr Leben zu verdanken haben. 

Das könnte dich auch interessieren:

 
Kommentieren
0 Kommentare
Löschen bestätigt

Sind Sie sicher, dass Sie den Kommentar lôschen wollen?

EInloggen zum Kommentieren