Werbung

Mitten in der Livesendung springt ein Überraschungsgast auf den Tisch (Video)

Zwei Männer im Fernsehstudio cat-wow

Überraschungsgast in Livesendung

© Royanews / Instagram

In Georgien geht es bei politischen Debatten heiß her, doch das hätte wirklich niemand erwarten können.

von Leonie Brinkmann

Am 24.11.21, 18:00 veröffentlicht

Mitte November ist der frühere georgische Parlamentsabgeordnete Gedevan Popkhadze zu Gast bei Moderator David Akubarida in dessen Fernsehshow.

Die zwei Männer wollen sich zusammensetzen, um über die politische Lage in Georgien zu sprechen. Ein ernstes Thema also, bei dem niemand mit folgendem Überraschungsgast gerechnet hätte. Vor allem nicht der ehemalige Abgeordnete.

 

Live im Fernsehen

Mitten in der politischen Diskussion, die live im georgischen Fernsehen übertragen wird, springt nämlich plötzlich ein Kätzchen auf den Tisch des Moderators.

Ja, ganz richtig gelesen: eine Katze im TV-Studio. Moderator Akubarida wirkt weniger überrascht, als man vermutet hätte und erklärt schmunzelnd:

„Das ist unser Kater Kakutsa. Er ist ein sehr gutes Haustier, aber ich hab‘ das Gefühl, es geht bergab.“

Daraufhin bittet er den Kater freundlich:

„Kakutsa, könntest du bitte runtergehen.“

Kamerascheu geht anders

Kakutsa denkt nicht im Traum daran, seine Show hat gerade erst begonnen und wie es scheint, fühlt es sich in der Gesellschaft der beiden Männer pudelwohl.

Der Abgeordnete lacht und fragt, ob sie immer noch auf Sendung seien, während er dem Kater die eingeforderte Streicheleinheit gewährt. „Natürlich“ lautet die Antwort, aber das sei gar kein Problem.

Was für eine erfrischende Überraschung. Politische Debatten können schon mal echt trocken sein, da hat Kakutsa recht. Was ein Glück, dass die Senderkatze nicht kamerascheu ist. Seht selbst: