Werbung

Karton mit französischer Aufschrift gefunden: Der Inhalt hat es in sich!

Karton mit Aufschrift cat-angry © [email protected] AILES de la PA

In einer Wohnanlage im französischen Marseille machen freiwillige Helfer in der Nähe der Müllcontainer einen erschütternden Fund.

von Leonie Brinkmann

Am veröffentlicht, am aktualisiert

Auf Facebook berichtet die französische Tierschutzorganisation AILES de la PA Anfang Juli von ihrer letzten Rettungsaktion.

Eine Rettungskation, die selbst die erfahrenen Helfer zutiefst erschüttert.

 

Tierschutzaktion mit unerwarteter Wendung

Die freiwilligen Helfer der Tierschutzorganisation sind an dem Tag in einer Wohnsiedlung in Marseille unterwegs. Dort wollen sie Katzen einfangen, um sie zu sterilisieren. Doch das Vorhaben verläuft alles andere als geplant.

Vor Ort machen die Helfer nämlich einen entsetzlichen Fund in der Nähe der Müllcontainern. Dort finden sie einen verlassenen Karton mit erschütternder Aufschrift:

„Vorsicht. LEBENDE Katzenbabys.“

Und tatsächlich, im Inneren des Kartons befinden sich kleine Kätzchen. Ganz ohne Futter oder Wasser wurden sie in der prallen Sonne mit dem Müll wie es scheint einfach entsorgt.

Die Wut auf die Verantwortlichen ist groß

Eine völlig inakzeptable Situation, die wieder einmal beweist, wie wenig manchen Menschen das Wohlergehen und Leben von Tieren wert ist.

Zum Glück waren die freiwilligen Helfer vor Ort und haben die Kätzchen noch rechtzeitig gefunden und in Sicherheit gebracht.

Dennoch ändert dies nichts an dem Unverständnis und der Wut, die solches Verhalten auslöst.

Kommentieren
0 Kommentare
Löschen bestätigt

Sind Sie sicher, dass Sie den Kommentar lôschen wollen?

EInloggen zum Kommentieren