❗️ Neues Katzenfutter für Allergiker ❗️

Werbung

Hundefoto macht alle verrückt: Was ist hier nur faul?

Hundefoto macht alle verrückt: Was ist hier nur faul? dog-wow
© Imgur

Ein Foto von zwei Hunden treibt zahlreichen Internetnutzern den Schweiß auf die Stirn. Was ist da nur los?

von Philipp Hornung

Am 25.06.21, 18:00 veröffentlicht

Ein Reddit-User postet 2017 ein Bild, auf dem zwei Hunde zu sehen sind. Dazu schreibt er auf Englisch, dass es sich um eine optische Illusion handelt.

Die Community reagiert prompt und diskutiert ganz eifrig. Im Vordergrund sieht man ohne Probleme einen Hund, der seinen Kopf seitlich auf dem Bett ablegt und ganz entspannt wirkt.

 

Optische Täuschung mit zwei Hunden

Doch hinter ihm befindet sich ein weiterer Hund – doch irgendwas stimmt mit diesem Vierbeiner nicht: Was ist da nur los?

Die Schnauze des Tieres ist deformiert. Leidet es an einer Behinderung? Geht es ihm nicht gut?

Nach und nach merken die User, dass es sich um eine optische Täuschung handelt und man mehrmals hinschauen muss.

Des Rätsels Lösung

Bei genauem Hinsehen erkennt man nämlich, dass der zweite Hund auf der Seite liegt und lediglich mit schräg gelegtem Kopf in Richtung der Fotoapparat blickt. Um das Rätsel aufzuklären, posten die User Bilder, auf denen der Hundekopf umrandet ist.

Sobald man erkennt, wo Augen, Ohren, Mund und Nase des Hundes sind, ist es ganz einfach und die optische Täuschung funktioniert nicht mehr.

Und was siehst du?