Werbung

Hund mit Botschaft vor Tierheim ausgesetzt : Ein Detail treibt Helfer zur Weißglut

schwarzer Hund sitzt zwischen Pflanzen dog-angry © Facebook - Refuge de l'Espoir

Als Bouba vom Tierheimpersonal aufgefunden wird, ist sie sehr gestresst. Wie soll das auch anders sein, nachdem sie von ihrer Familie verlassen worden ist?

von Cora Meininghaus

Am veröffentlicht, am aktualisiert

Vor, während und nach den verschiedenen Lockdowns der vergangenen Monate sind zwar besonders viele Tiere adoptiert, aber im Frühsommer leider auch viele ausgesetzt worden. Das französische Refuge de l'Espoir (Dt.: Tierheim der Hoffnung) in Mougins hat sich nach mehreren aufgelesenen Tieren dazu entschieden, eine Nachricht auf Facebook zu veröffentlichen, um seiner Entrüstung Ausdruck zu verleihen.

An einem Sonntag ausgesetzt!

Bouba wird an einem Sonntagmorgen um 8 Uhr von seiner Halterin vor dem Tierheim ausgesetzt. Natürlich ist das Tierheim zu diesem Zeitpunkt geschlossen, was den Öffnungszeiten zu entnehmen ist, die auf der Tür stehen. Die Hündin ist also den ganzen Sonntag über allein. Ihr Brustgeschirr ist nicht richtig angelegt, sodass sie ihn leicht abstreifen kann.

Zum Glück kommt sie nicht auf die Idee, auf die stark befahrene Straße ganz in der Nähe zu laufen...

Die Freiwilligen sind so erschöpft und verzweifelt, dass sie ihrer Wut über das Aussetzen dieses Hundes, das doch zumindest unter besseren Bedingungen hätte stattfinden können, auf Facebook freien Lauf lassen:

„Sein Haustier an einem Sonntagmorgen um 8 Uhr auszusetzen, wenn das Tierheim geschlossen ist... Angebunden mit einem Laufgeschirr, seinem Körbchen und einer kurzen Botschaft zum Trost - Wir haben keine Worte mehr, um auszudrücken, in welchem Maße wir ein solches Verhalten nicht mehr ertragen können...😡😩😢 Steht zu eurem Haustier bis zum Schluss, selbst wenn ihr in Schwierigkeiten seid. 👍 Am nächsten Tag hätten wir diesen Hund sofort ins Tierheim holen können. Sind denn 24 Std. mehr mit seinem Haustier wirklich zu viel verlangt?“

Ihr könnt den gesamten Text des verzweifelten Aufschreis der Freiwilligen unter diesem Artikel lesen. Bouba ist inzwischen im Tierheim versorgt worden.

Kommentieren
0 Kommentare
Löschen bestätigt

Sind Sie sicher, dass Sie den Kommentar lôschen wollen?

EInloggen zum Kommentieren