🐶 Für glückliche und gesunde Hunde ❗️

Werbung

Abscheuliche Tat im Tierheim: Aber rechtfertigt der Zweck die Mittel?

Die vier Jahre alte Ara. dog-sad
© Facebook @Tierheim Siegen

Einbruch und Diebstahl im Tierheim Siegen. Doch als die Tierschützer die Facebook-User um Mithilfe bitten, geht das Ganze unerwartet komplett nach hinten los.

von Stefanie Gräf

Am 27.05.21, 16:00 veröffentlicht

Noch immer ist man im Tierheim Siegen komplett geschockt: In der Nacht vom 23. auf den 24. Mai wird auf dem Gelände eingebrochen. Dabei überwinden die Täter mehrere Zäune und steigen dann über das Dach des Hundehauses ein, ohne dass eine der Überwachungskameras etwas registriert. Pures Glück oder kannten sich die Betreffenden im Tierheim gut aus?

Nur ein einziger Hund wurde entwendet: „Ara“, eine 4 jährige Schäferhund-Husky-Mixhündin. Warum nur sie mitgenommen wurde, kann sich bislang niemand erklären. Doch das Tierheim sucht nun fieberhaft nach der Hündin. Aus gutem Grund!

 

Sie schreiben die Chipnummer der gestohlenen Hündin

Ara braucht regelmäßig Medikamente, sie hat eine für Menschen ansteckende Hauterkrankung; außerdem ist sie anderen Hunden gegenüber extrem aggressiv. Um Ara so schnell wie möglich aufzuspüren, postet das Tierheim auch bei Facebook eine Suchanzeige – und bekommt unerwartet Gegenwind. Der Knackpunkt: In der Anzeige steht auch die komplette Chipnummer von Ara. In der Hoffnung vermutlich, dass Tierärzte sie so leichter identifizieren, wenn der Vierbeiner in ihrer Praxis auftaucht.

Viele befürchten jedoch, die Diebe könnten sich so problemlos einen neuen Pass für Ara besorgen oder sie bei Tasso & Co. einfach ummelden und mit der Hündin noch leichter untertauchen. Allerdings weisen andere Nutzer darauf hin, dass man sich die entsprechenden Lesegeräte inzwischen problemlos selbst anschaffen könne. Bislang ist Ara jedenfalls weiterhin spurlos verschwunden

 

Wir bitten um Ihre Mithilfe!!!! In der vergangenen Nacht ist jemand, eventuell auch mehrere Personen, ins Tierheim...

Posted by Tierheim Siegen on Monday, May 24, 2021