đŸ¶ FĂŒr glĂŒckliche und gesunde Hunde ❗

Werbung

Neuer Bundestrainer Hansi Flick: Altes Foto mit Hund sorgt fĂŒr Lacher

Hansi Flick mit Hund dog-happy

Hansi Flicks Herz schlägt für Hunde

© Facebook / Shutterstock

Hansi Flick wird neuer Bundestrainer der deutschen Fußballnationalmannschaft. Doch nicht nur der Deutschen liebster Ballsport ist seine Leidenschaft.

von Philipp Hornung

Am 25.05.21, 11:37 veröffentlicht, am 26.05.21, 15:50 aktualisiert

Jetzt ist es offiziel: Hans-Dieter "Hansi" Flick wird neuer Fußball-Bundestrainer. Der Vertrag für "Jogis" Nachfolger soll heute unterschrieben werden. Nach der EM im Sommer und der langen Löw-Ära soll er nun unsere Jungs wieder auf die Erfolgsspur bringen. 

Was uns Hundefreunde besonders freut: Der 56-Jährige glüht nicht nur für den Fußball, sondern hat auch eine Leidenschaft für Hunde.

Hat Hansi Flick einen Hund?

Hansi Flick und seine Ehefrau Silke halten nämlich einen cremefarbenen Labrador. Im Juni 2020 brachte Flick seinen besten Freund auf vier Pfoten sogar mit in die Säbener Straße in München. Viele seiner Vorgänger auf der Trainerbank beim deutschen Rekordmeister wie z.B. Jupp Heynckes waren stolze Herrchen.

Hansi und Silke Flick mit Collie 1987

Doch Hansi war schon auf den Hund gekommen, als er sich nie ausmalen konnte, einmal unsere wichtigste Mannschaft zu trainieren. Im Netz kursiert ein Foto aus dem Jahr 1987, auf dem der damalige Bayern-Spieler mit Schnauzer (nicht die Hunderasse!), Freundin Silke und einem zottligen Collie mit dem Hundenamen Sherry posiert. Typisch 80er:

Hansi Flick mit Freundin Silke und Hund Sherry 1987© Imag O

 

Wir wünschen Hansi alles Gute für seine neue Aufgabe und hoffen, dass ihm noch Zeit für seinen lieben Labrador bleibt!