❗️ Neues Katzenfutter für Allergiker ❗️

Werbung

Mädchen zeigt Welpe die Rutsche und bringt MILLIONEN zum Seufzen!

Das Kind will, dass der Welpe auch rutscht. dog-happy
© Facebook @Deadline News

Diese zwei sind nicht zu fassen. Spätestens als die kleine Evelyn unten an der Rutsche mit dem Fuß aufstampft, fliegen dem goldigen Duo alle Herzen zu.

von Stefanie Gräf

Am 19.06.21, 18:00 veröffentlicht

Die zweijährige Evelyn Trevino aus Kennewick im US-Bundesstaat Washington liebt es, die Rutschen auf dem Spielplatz hinunter zu sausen. Und an diesem Tag hat der süße Fratz im pinken Outfit eine Idee: Sie will dem neun Wochen alten Boxerwelpen „Franny“ beibringen, wie Rutschen geht.

Die beiden sind nämlich weltbeste Freunde und Franny ist dem Mädchen auf die grüne Rutsche gefolgt. Nachdem Evelyn selbst mit ihrem Lieblingskuscheltier im Arm die Schussfahrt gemacht hat, soll Franny nachkommen – doch der Welpe traut sich nicht. Also gibt Evelyn alles.

 

Boxerwelpe lernt rutschen

Die Kleine lockt den Welpen, patscht mit den Fingerchen unten auf die Rutsche und stampft am Ende sogar energisch mit den Füßchen auf. Um dann schließlich sogar zu winken und „Bye!“ zu rufen. Da muss dann auch ihre Mama, Morgan Young, die das Ganze filmt, direkt schmunzeln. Die Verabschiedung ist dann wohl doch ein überzeugendes Argument und Franny begibt sich todesmutig auf die Rutschpartie.

Alles zum Boxer

Nach einem dicken Lob durch die Zweijährige klettert das Gespann direkt wieder gemeinsam auf die Rutsche hinauf. Und dieses Mal genießen beide ihre abenteuerliche Schussfahrt. So süß!
 

 

This is so sweet, my heart is too full! 😍

Posted by Daily Mail on Tuesday, May 11, 2021