🐶 Teste den Charakter deines Hundes!

Werbung

Katze aus Hessen schleicht sich in Supermarkt: Dann ist nichts mehr, wie es war!

Katze liegt in gelbem Kekskarton in Regal cat-wow
© Facebook / Frankfurt-Tipp.de

Der Supermarkt-Leiter ist entsetzt, als er die Katze entdeckt. Doch unzählige Internet-Nutzer sind hin und weg über die Samtpfote und ihr niedliches Abenteuer.

von Stefanie Gräf

Am 04.04.21, 12:00 veröffentlicht

 

Plötzlich ist der Supermarkt in Hochheim am Main (bei Frankfurt) weltberühmt. Der Grund ist so ungewöhnlich wie süß. Ein Kätzchen hat sich in den Laden geschlichen und ihn einmal gründlich inspiziert. Herausgekommen sind super-niedliche Bilder, die via Social Media die Welt begeistern.

Ein Supermarkt ist aber auch ein idealer Spielplatz für eine Katze, immerhin gibt es hier jede Menge Kartons, in denen man es sich hervorragend gemütlich machen kann. Wie in der Pappkiste im Keksregal, die Katze „Pünktchen“ zu ihrem Lieblingsplatz erkoren hat.

Katze im Keks-Karton geht viral

Des einen Freud, des anderen Leid: Der Supermarkt-Leiter ist weniger begeistert über den vierbeinigen Marktbesucher, aus hygienischen Gründen sind Tiere in Geschäften nicht erlaubt, in denen Lebensmittel gehandelt werden. Auch wenn Pünktchen natürlich eine echte Attraktion ist und viele menschliche Kunden sich einfach nur freuen.

Glücklicherweise ist bekannt, zu wem Pünktchen gehört. So konnte der Stubentiger schon wenig später von seiner Halterin eingesammelt und wohlbehalten wieder nach Hause gebracht werden. Mal sehen, ob Pünktchen in Zukunft mal wieder hier vorbeischauen wird.
 

 

HOCHHEIMER SUPERMARKT-KATZE WIRD ZUM INTERNET-LIEBLING Die Marktleitung ist wenig begeistert über den tierischen...

Posted by Frankfurt-Tipp.de on Tuesday, March 30, 2021